Größe

2 m

Gewicht

112

kgs

Heimatort

Preston, England

Signature Move

Bull Hammer Elbow

Karriere-Highlights

Sieger der ersten NXT Saison; Intercontinental Champion; 2015 King of the Ring

King Barrett

King Barrett: Bio

King Barrett

Ausgebildet in Faustkämpfen mit bloßen Händen in den harten Straßen von Preston in England, bringt Bad News Barrett gleichermaßen Kraft, Arroganz und List mit in den Ring. Sein Können und sein Selbstbewusstsein haben es dem dreisten jungen Briten ermöglicht, in die höchsten Ränge der WWE aufzusteigen.

Seit er durch den Sieg der ersten Staffel von WWE NXT berühmt wurde, hat Barrett bewiesen, dass er sich nicht damit zufrieden gibt, das Rampenlicht mit den anderen Superstars zu teilen. Er möchte die volle Kontrolle haben und ist bereit, alles dafür zu geben.

Nachdem er NXT gewonnen hatte, schockierte er das WWE-Universum durch die Formierung der Splittergruppe The Nexus und die feindliche Übernahme von Raw – damit verbreitete er durch seinen kalten und rücksichtslosen Führungsstil Angst und Schrecken. Mit einer weiteren dominanten Gruppierung, The Corre, konnte er dies sogar noch toppen.

Dazu entschlossen, auf sich allein gestellt zu siegen, griff Barrett auf seine Grundlagen zurück und nutzte sein Können aus den Straßenkämpfen, um seine Gegner mit einem vernichtenden Schlag, dem Bad News Bull Hammer Elbow, aus dem Weg zu räumen.

Seine Bekanntheit und sein Ruhm waren für das WWE-Universum alles andere als erfreuliche Neuigkeiten. Er hat es sich selbst zur Aufgabe gemacht, Hiobsbotschaften in der WWE zu überbringen. Er haut auf den Tisch, um das WWE-Universum zum Schweigen zu bringen, und ihm gefällt es, allen, die ihm zuhören, wenn er hinter seinem unheilbringenden Rednerpult spricht, die gute Laune zu vermiesen. Sein bedrohliches Auftreten hat ihm bei Extreme Rules 2014 Glück gebracht, als er zum vierten Mal den Intercontinental-Titel mit nach Hause nahm.

Das kann nur eine schlechte Nachricht für alle anderen in der WWE sein.

King Barrett: Latest News