Bei WWE Payback trifft Randy Orton in einem bisher unbekannten House of Horros Match auf Bray Wyatt.

Nachdem Orton bei WrestleMania die mystischen Mächte Wyatts bezwungen hatte, um den WWE Titel zurückzugewinnen, wurde er schnell zurück in die kranken Pläne des New Face of Fear gezogen.

Scheinbar besessen von dem Gedanken seinen Verlust rächen zu wollen, unterbrach Wyatt den neuen Titelträger im ersten SmackDown LIVE nach dem Ultimate Thrill Ride, um deutlich zu machen, dass er mit dem Apex Predator noch nicht fertig sei. Stattdessen forderte er seinen Kontrahenten zum allerersten House of Horrors Match heraus. Offenbar unwissentlich in was er sich da manövrierte, stimmte Orton einer erneuten Begegnung mit dem mystischen Superstar zu.

Doch was genau ist eigentlich ein House of Horrors Match? Außerdem ist, Stand jetzt, Wyatt bei Raw und Orton bleibt bei SmackDown LIVE. Könnte es das letzte Mal sein, dass die beiden Superstars in ihrer epischen Rivalität aufeinandertreffen? Da das Match ein wahnsinniger Einfall Wyatts war, wird er einen entscheidenden Vorteil haben? Oder wird die stabile Verfassung der Viper ihn erneut zum Sieg führen?

Findet es bei WWE Payback heraus, in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai (Feiertag!) live auf WWE Network und bei Sky Select.

Bei WWE Payback trifft Randy Orton in einem bisher unbekannten House of Horros Match auf Bray Wyatt.

Nachdem Orton bei WrestleMania die mystischen Mächte Wyatts bezwungen hatte, um den WWE Titel zurückzugewinnen, wurde er schnell zurück in die kranken Pläne des New Face of Fear gezogen.

Scheinbar besessen von dem Gedanken seinen Verlust rächen zu wollen, unterbrach Wyatt den neuen Titelträger im ersten SmackDown LIVE nach dem Ultimate Thrill Ride, um deutlich zu machen, dass er mit dem Apex Predator noch nicht fertig sei. Stattdessen forderte er seinen Kontrahenten zum allerersten House of Horrors Match heraus. Offenbar unwissentlich in was er sich da manövrierte, stimmte Orton einer erneuten Begegnung mit dem mystischen Superstar zu.

Doch was genau ist eigentlich ein House of Horrors Match? Außerdem ist, Stand jetzt, Wyatt bei Raw und Orton bleibt bei SmackDown LIVE. Könnte es das letzte Mal sein, dass die beiden Superstars in ihrer epischen Rivalität aufeinandertreffen? Da das Match ein wahnsinniger Einfall Wyatts war, wird er einen entscheidenden Vorteil haben? Oder wird die stabile Verfassung der Viper ihn erneut zum Sieg führen?

Findet es bei WWE Payback heraus, in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai (Feiertag!) live auf WWE Network und bei Sky Select.