WWE Tag Team Champions The New Day vs. Cesaro & Tyson Kidd (2-out-of-3 Falls Match)

New Days Weg zu den WWE Tag Team Championtiteln war steinig, um es gelinde auszudrücken.  Das über-positive Trio wird guten Mutes bleiben müssen angesichts der harten Aufgabe die sie bei WWE Payback erwartet, falls sie an ihren beiden Titel festhalten wollen, um die ehemaligen Champions Cesaro & Tyson Kidd in einem 2-out-of-3-Falls Match zu schlagen.

Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods schlossen sich gegen Ende 2014 zusammen und versuchten eine ihre positive Einstellung als Botschaft in das WWE-Universum zu tragen. Doch Fans glaubten es nicht und übersäten sie stattdessen mit donnernden „New Day sucks!“-Rufen. Die Schreie haben New Day zerfressen, die ein Mantra aus „Klatschen und überschnappen“ annahmen, um sich weiterhin zu ihrer heiteren Art zu zwingen. Am Ende begann das Trio die Regeln im Ring zu ihrem Vorteil auszureizen und mogelten sich bei Extreme Rules zur WWE Tag Team Titelregentschaft.

Cesaro & Kidd schienen in ihrer Titelverteidigung im letzten Monat alles unter Kontrolle zu haben, bis Cesaro inmitten eines Tumults, bei dem alle vier Superstars und Xavier Woods und Natalya an der Ringseite verwickelt waren, durch Kofi eingerollt wurde. Kingston schnappte sich den Hosenbund des Schweizer Supermans, um sich mit dem Pin und dem WWE Tag Team Titelgewinn davonzustehlen.

WWE Payback ansehen – so geht’s

Nur wenige Tage später bei SmackDown, benutzten Cesaro & Kidd ihr garantiertes Rückmatch, um einen Versuch zu starten die Titel zurückzugewinnen. Die ehemaligen Champions schienen kurz vor ihrer zweiten Amtszeit zu stehen – sie schlugen Big E mit einem Cesaro Swing in einen gewaltigen Dropkick von Kidd – doch Woods griff ein und sicherte New Day die Titel, auch wenn sie eine Niederlage per Disqualifikation hinnehmen mussten. Das Trio griff die ehemaligen Champions nach dem Match in brutaler Art und Weise an, schickten Kidd mit der Schulter voran in den Ringpfosten und gingen dann zu dritt auf Cesaro los.

Die beiden Teams werden nun in einem zermürbenden Test in Durchhaltevermögen bei Payback unterzogen – einem 2-out-of-3-Falls Match. Wer wird seine Gegner überdauern können und mit den WWE Tag Team Championtiteln nach Hause gehen? Findet es bei WWE Payback heraus, das Sonntagnacht ab 1 Uhr live von maxdome übertragen wird und im Anschluss für 21 Tage als Abruf bereitsteht.

WWE Tag Team Champions The New Day vs. Cesaro & Tyson Kidd (2-out-of-3 Falls Match)

New Days Weg zu den WWE Tag Team Championtiteln war steinig, um es gelinde auszudrücken.  Das über-positive Trio wird guten Mutes bleiben müssen angesichts der harten Aufgabe die sie bei WWE Payback erwartet, falls sie an ihren beiden Titel festhalten wollen, um die ehemaligen Champions Cesaro & Tyson Kidd in einem 2-out-of-3-Falls Match zu schlagen.

Kofi Kingston, Big E & Xavier Woods schlossen sich gegen Ende 2014 zusammen und versuchten eine ihre positive Einstellung als Botschaft in das WWE-Universum zu tragen. Doch Fans glaubten es nicht und übersäten sie stattdessen mit donnernden „New Day sucks!“-Rufen. Die Schreie haben New Day zerfressen, die ein Mantra aus „Klatschen und überschnappen“ annahmen, um sich weiterhin zu ihrer heiteren Art zu zwingen. Am Ende begann das Trio die Regeln im Ring zu ihrem Vorteil auszureizen und mogelten sich bei Extreme Rules zur WWE Tag Team Titelregentschaft.

Cesaro & Kidd schienen in ihrer Titelverteidigung im letzten Monat alles unter Kontrolle zu haben, bis Cesaro inmitten eines Tumults, bei dem alle vier Superstars und Xavier Woods und Natalya an der Ringseite verwickelt waren, durch Kofi eingerollt wurde. Kingston schnappte sich den Hosenbund des Schweizer Supermans, um sich mit dem Pin und dem WWE Tag Team Titelgewinn davonzustehlen.

WWE Payback ansehen – so geht’s

Nur wenige Tage später bei SmackDown, benutzten Cesaro & Kidd ihr garantiertes Rückmatch, um einen Versuch zu starten die Titel zurückzugewinnen. Die ehemaligen Champions schienen kurz vor ihrer zweiten Amtszeit zu stehen – sie schlugen Big E mit einem Cesaro Swing in einen gewaltigen Dropkick von Kidd – doch Woods griff ein und sicherte New Day die Titel, auch wenn sie eine Niederlage per Disqualifikation hinnehmen mussten. Das Trio griff die ehemaligen Champions nach dem Match in brutaler Art und Weise an, schickten Kidd mit der Schulter voran in den Ringpfosten und gingen dann zu dritt auf Cesaro los.

Die beiden Teams werden nun in einem zermürbenden Test in Durchhaltevermögen bei Payback unterzogen – einem 2-out-of-3-Falls Match. Wer wird seine Gegner überdauern können und mit den WWE Tag Team Championtiteln nach Hause gehen? Findet es bei WWE Payback heraus, das Sonntagnacht ab 1 Uhr live von maxdome übertragen wird und im Anschluss für 21 Tage als Abruf bereitsteht.