Fotos | Videos
"> Full Sail University Winter Park FL

Zeit und Ort

Donnerstag, Mar 29 | 02:00

Full Sail University
Winter Park, FL

Wo es läuft

Holt Euch das Network

When to watch

Donnerstag, Mar 29 | 02:00

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

William Regal entschied, dass Johnny Gargano bei TakeOver: New Orleans gegen Tommaso Ciampa antreten wird

Tommaso Ciampa and William Regal

ORLANDO, Florida — Bevor NXT überhaupt losging erwischten WWE Network Kameras fingen Tommaso Ciampa ein, wie er am Nachmittag vor der Full Sail University den NXT General Manager William Regal konfrontierte. The Blackheart fragte, was er tun müsse, um Johnny Gargano ein für alle Mal hinter sich zu lassen. Daraufhin bot Regal die Lösung an, auf die Ciampa gewartet hatte, und entschied, dass die ehemaligen #DIY-Teamkollegen bei TakeOver: New Orleans gegeneinander antreten werden. Wenn Gargano am Samstag, den 7. April siegt, wird sein NXT-Vertrag wieder aktiviert. Wenn Ciampa gewinnt, wird Gargano für immer aus NXT verbannt.

 

EC3 unterbrach William Regals Ankündigung, dass der NXT North American Titel bei TakeOver: New Orleans eingeführt wird

EC3 unterbricht William Regals historische NXT North American Titel Ankündigung: WWE NXT, 28. März 2018

Der neue NXT Superstar EC3 macht sich bemerkbar, als NXT General Manager William Regal den neuesten Titel der Show, den NXT North American Championtitel, ankündigt. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

William Regal hielt zum Start von NXT noch mehr große Neuigkeiten bereit und verriet, dass ein neuer Titel, der NXT North American Championtitel, bei TakeOver: New Orleans eingeführt wird.

Die gigantische Ankündigung fand Gehör bei einem von NXTs neuesten Blockbuster-Verpflichtungen, EC3, der zum Ring ging, um Regal zu unterbrechen.  "The Top One Percent", wie EC3 sich nennt, beschrieb sich als "buchstäbliche menschliche Gelddruckmaschine" und nahm fälschlicherweise an, dass Regal den Titel nur für ihn geschaffen hatte. Regal widersprach diesem Gedanken schnell und teilte ihm mit, dass niemand bei NXT etwas geschenkt bekommt und dass EC3 den Titel in einem Leiter-Match gegen fünf andere Superstars bei TakeOver gewinnen müsste.

Vor dem Ende des Abends erfuhr EC3, wie tückisch der Weg zum NXT North American Champion sein würde, als Regal das Leiter-Match Lineup mit der bemerkenswertesten Auswahl komplettierte, die man sich vorstellen kann: Adam Cole, Velveteen Dream, Lars Sullivan, Killian Dain und der gefeierte Newcomer Ricochet in der Sechs-Superstar-Achtion. Welcher Teilnehmer wird Geschichte schreiben und am Vorabend von WrestleMania 34 der erste NXT North American Champion werden?

 

Authors of Pain besiegten Street Profits (Dusty Rhodes Tag Team Classic Halbfinal-Match)

Der Durchmarsch der Authors of Pain ins Finale des Dusty Rhodes Tag Team Classic zum zweiten Mal in Folge geht weiter.

Akam & Rezar holten sich einen großen Halbfinalsieg über Street Profits, unter anderem dank einer rechtzeitigen Ablenkung durch AOPs Manager Paul Ellering sowie einer vorzeitigen Feier durch Montez Ford von den Profits. Als Reaktion auf eine dynamische Serie von Aktionen seines Teamkollegen Angelo Dawkins, zog Ford feiernd um den Ring, mit einem Trinkbecher in der Hand, bis er über Ellering stolperte. Ford bot dem WWE Hall of Fame Manager einen Schluck an, aber Ellering schlug das Getränk aus Fords Händen, sehr zur Enttäuschung von Ford (und dem NXT Universum).

Die Possen lenkten Dawkins von der eigentlichen Sache ab und erlaubten es AOP, ihn mit dem Last Chapter zum Sieg abzufertigen. AOP steht nun einen Sieg davon entfernt, das zu erreichen, was kein anderes Team je getan hat: zweimaliger Sieger dess Dusty Classic zu werden.

 

Lars Sullivan besiegte John Silver

WWE NXT: 28. März 2018

Wie ein Raubtier, das seine Beute verschlingt, nährte Lars Sullivan sich vor den Augen des NXT-Universum an John Silver. Der 300 Pfund schwere Koloss zerfleischte Silver und warf ihn von einer Ecke des Rings in die andere. Der wortliebende Gigant ist sogar in die Luft gestiegen und hat sich fast mit einem Headbutt vom obersten Seil in Silvers Oberkörper gerammt. Sullivan hat Silverschließlich aus seinem Elend befreit, indem er ihn mit dem Freak Accident auf die Matte knallte.

 

Andrade “Cien” Almas zerstörte Aleister Black in einem brutalen Hinterhalt

Andrade "Cien" Almas entfesselt einen abscheulichen Angriff auf Aleister Black: WWE NXT, 28. März 2018

Weniger als zwei Wochen vor der Verteidigung seines NXT-Titels gegen Aleister Black bei TakeOver: New Orleans überfällt El Idolo den Dutch Destroyer in einem brutalen Angriff. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

Als Dakota Kai im Ring stand und auf ihre geplante Gegnerin wartete, erfuhr das NXT-Kommentatorenteam von einer Auseinandersetzung auf dem Parkplatz zwischen Aleister Black und NXT Champion Andrade "Cien" Almas.

El Idolo hatte The Dutch Destroyer, seinen Herausforderer bei TakeOver: New Orleans, aus dem Hinterhalt überfallen. Als Zelina Vega ihn anfeuerte, schlug ein wütender Almas auf Black ein, rammte den NXT Titel Herausforderer kopfüber in eine Tür und schrie, dass er nicht respektlos sein würde. Der Angriff verlagerte sich in die Arena und schließlich in den Ring, wo Almas einen Stahlstuhl in seinen Rivalen schlug. Der NXT Champion hielt dann den Titel in der Luft und stand in einer furchterregenden Inszenierung der Überlegenheit über dem Körper von Black.

 

Roderick Strong & Pete Dunne besiegten SAnitY (Dusty Rhodes Tag Team Classic Halbfinal Match)

SAnitY vs. Roderick Strong & Pete Dunne - Dusty Rhodes Tag Team Classic Semifinal Match: WWE NXT, 28. März 2018

Die ehemaligen NXT Tag Team Champions Eric Young & Alexander Wolfe treten gegen das neue Duo aus Roderick Strong & Pete Dunne an, wobei die Sieger ins Dusty Rhodes Tag Team Classic Finale einziehen. Video mit freundlicher Genehmigung des

So weit, so gut für das am wenigsten erfahrene Duo im Dusty Rhodes Tag Team Classic.

Roderick Strong & WWE United Kingdom Champion Pete Dunne sind vielleicht erst seit zwei Matches Partner, aber wie sie in ihrem Halbfinale gegen die ehemaligen NXT Tag Team Champions SAnitY bewiesen haben, funktionieren sie bereits wie langjährige Teamkollegen.

Der Sieg war alles andere als einfach, denn Eric Young & Alexander Wolfe feuerten alles in ihrem Arsenal auf das behelfsmäßigen Duo. Das Match war hart und heftig und die Fäuste flogen durch und durch. Wolfe & Young standen mehrfach vor einem Pinfall , aber Strong & Dunne zeigten eine außergewöhnliche Teamarbeit und konnten mehrere Versuche aufbrechen, um ihr Ausscheiden zu verhindern.

Nach einer Flut Angriffe durch Strong & Dunne warf The Messiah of the Backbreaker Young in Dunnes Klauen, so dass The BruiserWeight eine Variante des Bitter End für den Siegfolgen lassen konnte. Strong & Dunnes bemerkenswerter Lauf führt sie nun zu den Dusty Rhodes Tag Team Classic Finals der nächsten Woche, wo sie sich darauf vorbereiten, gegen The Authors of Pain in einem Match anzutreten, das nicht nur die Turniersieger, sondern auch die nächsten Herausforderer für die NXT Tag Team Champions Undisputed ERA entscheiden wird.