Fotos | Videos
"> Center Stage Atlanta GA

Zeit und Ort

Donnerstag, Mar 8 | 02:00

Center Stage
Atlanta, GA

Wo es läuft

Holt Euch das Network

When to watch

Donnerstag, Mar 8 | 02:00

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

The Authors of Pain besiegten TM61 (Dusty Rhodes Tag Team Classic Erstrunden-Match)

TM61 vs. The Authors of Pain - Dusty Rhodes Tag Team Classic First-Round Match: WWE NXT, 7. März 2018

Das Dusty Rhodes Tag Team Classic 2018  beginnt mit einem unglaublichen Rückmatch des 2016 Finals zwischen TM61 und den ehemaligen Turniersiegern The Authors of Pain. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE WWE Network.

ATLANTA — Falls das erste Match des Dusty Rhodes Tag Team Classic 2018 ein Indiz dafür ist, dann wird das diesjährige Turnier zu Ehren des verstorbenen American Dream das bisher wildeste sein. In einem brutal harten Rückmatch des 2016er Finals besiegten die Dusty Pokalsieger die Authors of Pain ihre Gegner TM61 und beendeten damit die glühende Siegesserie, die Shane Thorne & Nick Miller seit ihrer Rückkehr zu NXT Anfang des Jahres aufgebaut hatten.

Mit der überwältigenden Unterstützung der NXT-Fans nutzten TM61 ihre waghalsige Offensive, um Akam & Rezar in Schach zu halten. Trotzdem erwiesen sichAOPs destruktiven Tendenzen als zu viel für die aufregenden Australier. Der Wendepunkt trat ein, als Rezar Thorne aus dem Inneren des Rings heraus auf die Ringumrandung powerbombte. Die verheerende Wirkung schaltete Thorne für den Rest des Matchs aus und ermöglichte es AOP, Miller mit dem Last Chapter für den Pin zu bezwingen.

Mit einem gewaltigen Sieg im Rücken, rückt AOP nun in die zweite Runde vor, in der sie gegen die Gewinner aus dem Match Street Profits vs. Heavy Machinery antreten werden. 
 

 

Bianca Belair besiegte Miss Drew Renee

Egal, wer die wenig beneidenswerte Aufgabe erhält, Bianca Belair gegenüberzustehen, das Ergebnis -  die reine Dominanz von The EST of NXT –  bleibt das gleiche.

Diese Woche, fand sich Miss Drew Renee gegenüber des arroganten athletischen Wunders im Ring wieder. Belair hat Renee mit einer Poweraktion nach der anderen, einschließlich eines schmerzhaften Suplexes in einen Gourdbuster verwüstet. Als es ihr beim Spielen mit ihrer Konkurrentin langweilig wurde, schickte Belair Renee gnädigerweise mit einer Fallaway-Powerbomb zum Pin auf die Matte.

 

Tommaso Ciampa machte die Unterstützung von Johnny Gargano durch das NXT Universum wütend

Das NXT-Universum geht Tommaso Ciampa unter die Haut: WWE NXT, 7. März 2018

Der Sicilian Psychopath verliert seine Beherrschung, nachdem er mit Buhrufen und "Johnny Wrestling"-Gesängen überschüttet wurde. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

Man könnte denken, dass Tommaso Ciampa in der Stimmung zum Feiern sein würde, nachdem er vor zwei Wochen Johnny Gargano aus NXT verdrängt hat, damit läge man falsch.

Der Sicilian Psychopath, der zum ersten Mal seit er Garganos Schicksal besiegelt hatte, mit seinen berüchtigten Krücken auftauchte, stolzierte ohne Musik oder Ankündigung zum Ring; stattdessen lieferten die donnernden Buhrufe des NXT-Universums den einzigen Soundtrack, der gebraucht wurde. Als das selbsternannte "Blackheart" bereit schien, sein Schweigen endlich zu brechen, wich die feindliche Reaktion auf Ciampa der Anbetung von Gargano, während die Gesänge von "We want Johnny" in Atlantas Center Stage nachklangen. Viele Mitglieder des NXT-Universums verspotteten Ciampa sogar, indem sie ihm die Ausdrucke von Garganos Markenzeichen Emoji-Symbolen entgegenstreckten.

Ohne ein Wort zu sagen, verließ Ciampa den Ring, schnappte sich das Pro-Gargano-Zeichen eines NXT-Fans und zerfetzte es in einem furchterregenden Wutanfall mit seiner Krücke. Wir werden noch etwas länger warten müssen, um herauszufinden, welche gestörten Gedanken dem Sicilian  Psychopathen durch den Kopf gehen, aber es ist klar, dass er immer noch vom Gespenst Johnny Wrestlings verfolgt wird.

 

Aleister Black besiegte Killian Dain

Aleister Black vs. Killian Dain: WWE NXT, 7. März 2018

Aleister Black versucht, seinen Weg zum NXT-Titel zu ebnen, indem er sich gegen SAnitYs Killian Dain durchsetzt. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE WWE Network.

Zwei der siegreichsten Superstars der NXT-Geschichte, Aleister Black und Killian Dain, trafen in einem Match, das potentielle Implikationen für den NXT-Titel mit sich brachte, aufeinander. Um einen Schritt näher an eine NXT Titel-Chance heranzukommen, wusste Black, dass er eine gewaltige Blockade in Form des SAnitY-Ungetüms überwinden musste.

Die Beast of Belfast wollte es ihm nicht einfach machen und nutzte seine Muskelkraft und bösen Absichten, um den niederländischen Zerstörer zu zermürbte. Dain verpasste Black harte Treffer  und benutzten Aufgabegriffe, um ihm den Atem zu rauben. Er erstickte Black mit einem Senton und einer Vader Bomb und ließ Black ausnahmsweise einmal untypisch menschlich erscheinen.

Black suchte die Flucht nach vorne und fand schließlich seine erste Chance, indem er Dains Ulster Plantation in ein Cover zu verwandeln. Die Beast of Belfast schaffte es, aus der Pinning-Situation herauszukommen, wurde dann aber direkt von der Black Mass verschluckt . Blacks patentierter Spin-Kick hinterließ seine Spuren, indem er den 322 Pfund schweren Giganten auf den Boden schickte und den Weg für The Dutch Destroyer ebnete, um den überaus wichtigen Sieg zu erringen.

Nach dem Meilenstein-Sieg entschied NXT General Manager William Regal, dass Black den Preis verdient hatte, den er sich wünschte, und kündigte an, dass Black den NXT Champion Andrade "Cien" Almas bei TakeOver: New Orleans am Samstag, den 7. April, live im preisgekrönten WWE Network, für den NXT Titel herausfordern wird.