Fotos | Videos
"> Center Stage Atlanta GA

Zeit und Ort

Donnerstag, Feb 8 | 02:00

Center Stage
Atlanta, GA

Wo es läuft

Holt Euch das Network

When to watch

Donnerstag, Feb 8 | 02:00/1 AMC

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Eine wilde SAnitY-Undisputed ERA Schlägerei bricht aus und veranlasst William Regal, ein Six-Man Tornado Tag Team Match zu veranstalten

WWE NXT: 7. Februar 2018

ATLANTA — SAnitY und Undisputed ERA waren für zwei heiße Showdowns heute Abend bestimmt: ein NXT Tag Team Title Rückmatch zwischen Bobby Fish & Kyle O’Reilly und Eric Young & Alexander Wolfe und ein Einzelmatch zwischen Adam Cole und Killian Dain.

Doch als die Undisputed ERA zum ersten Mal in den Ring kam, überfiel SAnitY ihre respektlosen Rivalen von hinten und löste eine riesige, aus dem Nichts kommende Schlägerei aus. 

Als Cole, Fish & O'Reilly sich auf die Bühne zurückzog, kam NXT General Manager William Regal auf die Bühne und entschied, dass SAnitY und Undisputed ERA ihre Feindseligkeiten in einem Six-Man Tornado Tag Team Match später in der Nacht ein für alle Mal ausgleichen würden.

 

Heavy Machinery besiegten Riddick Moss & Tino Sabbatelli

Heavy Machinery vs. Riddick Moss & Tino Sabbatelli: WWE NXT, 7. Februar 2018

Tucker Knight & Otis Dozovic erhalten eine weitere Chance, den Top-Athleten von NXT bei einem harten Tag-Team-Showdown ihre Grenzen aufzuzeigen. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

Nachdem sie letzten Monat eine schwere Niederlage gegen Riddick Moss & Tino Sabbatelli erlitten hatten, traten Heavy Machinery aus den Toren aus, um das muskelbepackte Paar in diesem Rückmatch zwischen zwei Top-Tandems von NXT zu überrollen.

Was Heavy Machinery half, war die spürbare Reibung zwischen Moss & Sabbatelli, denn die kräftigen Ex-Footballer gingen extra-aggressiv miteinander um, als sie sich ein und aus wechselsten. Trotz Sabbatellis fehlgeschlagenem Versuch, sich durch Betrug den Weg zum Sieg zu bahnen, indem er seine Füße während eines Pins illegal auf die Seile legte, gelang es Tucker Knight & Otis Dozovic, die stürmischen Krawallmacher zu besiegen und den Sieg zu einzufahren, nachdem er Sabbatelli mit dem verheerenden Compactor platt gemacht hatte.

Der Matchausgang war, wie sich herausstellte, nur der Anfang der schlechten Nachrichten für Moss & Sabbatelli. Danach weigerte sich ein sichtlich frustrierter Moss, Sabbatelli auf die Beine zu helfen und stürmte auf eigene Faust davon, so dass das NXT-Universum sich fragen musste, ob es zwischen den einst unzertrennlichen Teamkollegen Ärger gibt.

 

Johnny Gargano stimmte zu, seine NXT-Karriere in einem NXT-Titel-Rückmatch gegen Andrade "Cien" Almas zu riskieren.

Candice LeRae stands by Johnny Gargano's side as Andrade "Cien" Almas & Zelina Vega confront Johnny Wrestling: WWE NXT, Feb. 7, 2018

After his post-TakeOver: Philadelphia rally cry is cut short by the NXT Champion and his devilish second, Johnny Gargano receives backup in the form of Candice LeRae. Video courtesy of the award-winning WWE Network.

In seinem ersten Auftritt bei NXT seit den dramatischen Ereignissen von TakeOver: Philadelphia wurde Johnny Gargano vom NXT-Universum mit Liebe überschüttet. Obwohl er zugab, dass er über seine Niederlage gegen den NXT Champion Andrade” Cien” Almas am Boden zerstört war, sagte Gargano, dass er sich an diesem Abend in Philly etwas Wertvolleres verdient habe als den NXT Titel – verdiente sich den Respekt aller.

Als Johnny Wrestling dann seine Aufmerksamkeit auf Tommaso Ciampa richtete und Ciampa aufforderte, sich ihm persönlich zu stellen, wurde er bald von Almas & Zelina Vega unterbrochen. Vega beschimpfte Gargano, weil er ihrem Mann das Rampenlicht gestohlen hatte, nannte ihn "Johnny Loser" und bedrängte ihn, was Garganos Frau, Candice LeRae, dazu veranlasste, in den Ring zu steigen und Vega auf die Matte zu schicken. Gargano landete ein paar Schläge auf Almas, bevor er und Vega auf die Bühne flohen.


Wütend über die Tatsache, dass sie und Almas den Spieß umgedreht hatten, fragte Vega, was nötig sei, um Gargano & LeRae endgültig loszuwerden, und Gargano ließ verlauten, dass er eine weitere Titelchance wollte. Vega sagte, dass Almas ein weiteres Match gewähren würde, aber wenn Gargano verliert, muss er NXT verlassen. Da die hohen Einsätze für alle erkennbar waren, akzeptierte Gargano Vegas Bedingungen.
 

 

Bianca Belair besiegte Jessix Hill

Die Dominanz von Bianca Belair nimmt bei NXT weiter zu. Ihr letzter Auftritt, ein Match gegen Jessix Hill, war so kurz und einseitig, dass The EST of NXT nicht einmal ins Schwitzen kam. Viel mehr als der Handschlag, den sie ihr bei der Glocke zur Eröffnung anbot, konnte Hill in Sachen Offensive nicht aufbieten. Belair akzeptierte die Geste, zog Hill aber sofort auf ihre Schultern, um einen Argentinian Backbreaker in einen Face-First-Slam zu verwandeln. Belair entledigte sich dann Hill mit einer Fall-away-Powerbombe zum eindrucksvollen Sieg.

 

SAnitY besiegten Undisputed ERA in einem Six-Man Tornado Tag Team Match

SAnitY vs. Undisputed ERA - Six-Man Tornado Tag Team Match: WWE NXT, 7. Februar 2018

Es ist ein heilloses Durcheinander, als zwei der gefährlichsten Fraktionen von NXT in einem feindlichen Showdown aufeinandertreffen, bei dem praktisch alles legal ist. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

In dem, was vielleicht der erlösende Abschluss ihrer monatelangen Rivalität mit der Undisputed ERA war, fand SAnitY Vergeltung gegen Adam Cole, Kyle O’Reilly & Bobby Fish und triumphierte in einer brutalen Schlägerei, die sich durch die gesamte Center Stage zog. Angesichts der intensiven Feindseligkeit zwischen den Teams und der lockeren Regeln des Tornado-Match-Formats - keine Tags erforderlich, keine Disqualifikationen oder Count-Outs werden durchgeführt, und der einzige Weg zum Sieg führt über Pinfall oder Submission (Aufgabe) im Ring - war ein Chaos zu erwarten.

Die beiden Gruppierungen prallten im ganzen Gebäude aufeinander und nutzten die ihnen zur Verfügung stehenden Waffen ausgiebig. Beide Teams teilten aus und steckten ein: Alexander Wolfe hämmerte mit einem Stahlstuhl auf O'Reilly ein, Cole beförderte Eric Young in die Ringtreppe und Killian Dain schickte Fish von der Bühne auf seine Teamkollegen.

Obwohl Dains Wutausbruch verlangsamt wurde, als er einen Senton verfehlte und durch einen Tisch stürzte, machte The Beast of Belfast den Unterschied. Nachdem die Undisputed ERA Young & Wolfe effektiv ausgeschaltet hatte, kehrte Dain in den Ring zurück und zerstörte Cole, O'Reilly & Fish einer nach dem anderen und beförderte schließlich Fish mit der Ulster Plantation zum Sieg auf die Matte. Dain, der seine benommenen Teamkollegen auf die Beine half, thronte hoch über dem Schutthaufen des Schlachtfelds und befehligte den Ring, wie es nur das freigelassene Beast of Belfast konnte.