Fotos | Videos
"> Center Stage Atlanta GA

Zeit und Ort

Donnerstag, Jan 18 | 02:00

Center Stage
Atlanta, GA

Wo es läuft

Holt Euch das Network

When to watch

Donnerstag, Jan 18 | 02:00

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Riddick Moss & Tino Sabbatelli besiegten Heavy Machinery

WWE NXT: 17. Januar 2018

Riddick Moss & Tino Sabbatelli entkamen Heavy Machinery mit einem Sieg in einer mächtiger Tag-Team-Schlacht, voller unbändiger Kraft.

Vor ein paar Wochen hatten Moss & Sabbatelli eine angespannte Begegnung mit Tucker Knight & Otis Dozovic , als die kantigen Superstars sich um die Nominierten des "Future Star of NXT"-Awards kümmerten, die versuchten, ihr Auto zu bewegen. Die bulligen Tag-Teams lösten ihre Differenzen in einer Schlacht der Ungetüme, die damit endete, dass Moss Knight mit Hilfe seiner Füße auf den Seilen besiegen konnte. Moss & Sabbatelli haben das "W" (für Win) verdient, aber das ist vielleicht nicht der letzte testosterongefüllte Konflikt zwischen diesen Kontrahenten.

 

Roderick Strong besiegte Fabian Aichner

Roderick Strong vs. Fabian Aichner: WWE NXT, 17. Januar 2018

The Messiah of the Backbreaker trifft in einem spannenden Match auf The Next Level. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

Mit zusammengerechnet fünf NXT Year-End Award 2017 Nominierungen, haben Roderick Strong und Fabian Aichner dem NXT Universum bereits bewiesen, warum sie zu den besten Wrestlern der Welt gehören. Bei NXT festigten sie diese Woche ihre Stellung als "Gelehrte des Rings" mit einem atemberaubenden Kopf-an-Kopf-Match bei NXT.

Der in Italien geborene , für den Future Star of NXT Award Nominierte, versuchte eine riskante Springboard Attack, doch Strong konterte den Move, bevor er seinen Strong Hold für den Sieg durch Aufgabe (Submission) anlegen konnte. Nach der Begegnung machte Strong die vielleicht kühnste und gefährlichste Herausforderung seiner Karriere öffentlich.

The Messias of the Backbreaker erklärte, dass er Lars Sullivan, "eine Kraft wie etwas, das er noch nie zuvor gespürt hat", zerstören zu wollen.

 

Lacey Evans besiegte Aliyah

Aliyah vs. Lacey Evans: WWE NXT, 17. Januar 2018

Aliyah trifft auf "The Lady of NXT," Lacey Evans. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

Aliyah und Lacey Evans lieferten sich einen heftigen Schlacht, in der es hin und her ging, um Momentum in der NXT Women's Division, doch die hart-umkämpfte Begegnung endete abrupt, als Evans mit der rechten Hand ins Gesicht ihrer Gegnerin schlug, um den Pinfall azum Sieh einzufahren.

Nach dem Match schnappte sich The Lady of NXT das Mikrofon und warf General Manager William Regal vor, dass "die niedrigsten Formen des gesellschaftlichen Mülls" wie Nikki Cross, Kairi Sane und andere in der Women's Division antreten. Evans Schimpftirade wurde von Shansa Baszler unterbrochen, die Evans dazu veranlasste, schroff das Ringside-Areal zu verlassen.

The Queen of Spades begab sich dann in den Ring, um die regungslose Aliyah in ihren erbarmungslosen Kirifuda Clutch zu nehmen. NXT Women’s Champion Ember Moon hatte genug gesehen und eilte zur Rettung zum Ring, während Baszler den Ring verließ.

Moon forderte sofort Baszler zu einem Match heraus, aber die ehemalige MMA-Kämpferin war nur an einem Kampf interessiert, wenn es um Moons NXT Women's Titel ging.

Nach der hitzigen Begegnung, machte Regal das Match während eines Interviews im Locker Room offiziell. Am Samstag, den 27. Januar, bei TakeOver: Philadelphia, wird es Ember Moon gegen Shayna Baszler für den NXT Women's Championtitel heißen!

 

Er ist Johnny “Freaking” Wrestling!

WWE NXT: 17. Januar 2018

Ohne seine übliche Einzugsmusik machte Johnny Gargano einen ungeplanten Ausflug in den Ring, um sich an das NXT Universum zu richten

Nach einer Backstage-Interaktion zwischen General Manager William Rega und Zelina Vega, in der Regal andeutete, dass er Gargano davon abhalten würde, seine bevorstehende NXT-Titelmatch-Chance gegen Velveteen Dream zu riskieren, hatte Johnny Wrestling genug davon, angezweifelt zu werden.

Ein angeheizter Gargano machte klar, dass seine NXT-Championtitel-Chance kein Zufall war. Der Nr. 1-Herausforderer meldete sich daraufhin leidenschaftlich freiwillig dazu, sein Match gegen Andrade "Cien" Almas bei TakeOver: Philadelphia in einem Showdown nächste Woche gegen Velveteen Dream aufs Spiel zu setzen. Der charismatische Dream verlor wegen einer Verletzung seinen Platz im Nr. 1-Herausforderer-Turnier an Gargano. Jetzt hat Velveteen Dream die Chance zu beweisen, dass es die ganze Zeit sein Recht war, den NXT Champion herauszufordern.

Zum ersten Mal seit langer Zeit weiß Johnny Gargano, wer er ist: Er ist "Johnny Freaking Wrestling" und er ist der nächste NXT Champion.

 

The Authors of Pain besiegten The Street Profits für ein NXT Tag Team Titel Match bei TakeOver: Philadelphia

Street Profits vs. Authors of Pain: WWE NXT, 17. Januar 2018

Eine Chance auf die NXT Tag Team Titel steht auf dem Spiel, als die unbesiegten Street Profits auf die monströsen Authors of Pain stoßen. Video mit freundlicher Genehmigung des preisgekrönten WWE Network.

The Authors of Pain haben mit einem starken Sieg über The Street Profits, eine klare Botschaft an die NXT Tag Team Champions Kyle O’Reilly & Bobby Fish gesendet.

Angelo Dawkins & Montez Ford packten ihr Arsenal an High-Flyer-Moves, doch Akam & Rezar folgten perfekt ihrem Spielbuch der Schmerzen zu einem Pinfall-Sieg.

Die Nominierten für den NXT Tag Team of the Year Award lieferen den Super Collider ab, gefolgt vom Last Chapter, um der ungebrochenen Serie von The Street Profits ein Ende zu setzen.

Als Ergebnis, werden The Authors of Pain und Unisputed ERA bei TakeOver: Philadelphia für die NXT Tag Team Championtitel aufeinandertreffen.