Full Sail University Winter Park FL

Zeit und Ort

Mittwoch, Oct 4 | 20:00/7 PMC

Full Sail University
Winter Park, FL

Wo es läuft

Holt Euch das Network

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Ruby Riot & Nikki Cross besiegten Peyton Royce & Billie Kay

WWE NXT photos

ORLANDO, Fla. — Für das ungleiche Tandem aus Ruby Riot & Nikki Cross steht es jetzt als Tag Team 2 - 0, nachdem sie Peyton Royce & Billie Kay zum zweiten Mal in Folge besiegten.

Riot begann die Rivalität gegen das "Iconic Duo" alleine,  aber es scheint, dass sie eine ungewöhnliche Allianz mit SAnitYs Cross hat. Die furiose Schlägerin startete erneut ausserhalb des Rings Riots Showdown gegen die australischen Verbündeten, um anschliessend nur das zu tun, was sie am besten kann: Für Chaos sorgen. 

Nachdem Riot Hilfe brauchte, taggte sie ihre schottische Tag Team Partnerin, die das Iconic Duo überrannte. Royce & Key konnten Cross zwar etwas in Zaum halten, aber Riot kam bald wieder ins Ringgeschehen zurück, setzte einen Pele Kick bei Kay an und sicherte den Sieg.

 

The Velveteen Dream unterbrach Aleister Blacks Match gegen Lio Rush

Velveteen Dream versucht die Aufmerksamkeit von Aleister Black zu erregen, indem er Lio Rush attackiert: WWE NXT, 4. Okt. 2017

Der "ever-outlandish" Velveteen Dream attackierte den Newcomer Lio Rush, um Aleister Black eine Nachricht zu schicken. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

The Velveteen Dream stoppte das lang erwartete NXT-Debüt von Lio Rush, bevor es überhaupt losging. Er attackierte das 22-jährige Ring-Wunder, während Aleister Black seinen Einzug feierte.  

The Dream — der immer noch nach Blacks Aufmerksamkeit sucht — stieg auf das oberste Ringseil und zeigte auf den mysteriösen Superstar bevor er einen majestätischen Elbow Drop ansetzte.

Der wie ein Laser fokussierte Black ließ sich von den Geschehnissen nicht beeindrucken, setzte seinen Einzug fort und setzte sich in die Mitte des Rings. The Dream schrie den tätowierten Athleten an und sagte: "Sag meinen Namen!" 

 

Kairi Sane besiegte Aliyah

Kairi Sane vs. Aliyah: WWE NXT, 4. Okt. 2017

Die Gewinnerin des einzigartigen Mae Young Classic Turniers macht ihr NXT-Debüt gegen Aliyah. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

Mae Young Classic Gewinnerin Kairi Sane machte ihr NXT-Debüt und besiegte Aliyah in einer beeindruckenden Art und Weise.

Die erste Gewinnerin des historischen 32-Frauen Turniers zeigte bei ihrem NXT-Debüt, wieso NXT General Manager William Regal guten Grund hatte, sie als erste Teilnehmerin im NXT Women´s Championtitel Triple-Threat-Match bei NXT TakeOver: Houston zu setzen. Nachdem sie sich von Aliyahs grausamen Attacken zurückkämpfte, setzte die Pirate Princess ihren unglaublichen Elbow an und feierte einen emphatischen Sieg.

 

NXT Champion Drew McIntyre besiegte Roderick Strong

Drew McIntyre vs. Roderick Strong - NXT Championtitel Match: WWE NXT, 4. Okt. 2017

NXT Champion Drew McIntyre verteidigt seinen Titel zum ersten Mal gegen den bedrohlichen Roderick Strong. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

Das epische Championtitel Match zwischen NXT Champion Drew McIntyre und Roderick Strong endete mit einem klaren Sieger und einem klaren Verlierer, aber das Auftauchen von Adam Cole, Bobby Fish & Kyle O’Reilly ließ einige Fragen aufkommen.

Umgeben von all dem Drama und der Anarchie, die durch die Ankunft der Undisputed ERA aufkam, erinnerten McIntyre und Strong daran, was jeder Superstar erreichen will: Der Beste zu sein. Im NXT-Universum bedeutet der Beste zu sein, den NXT Championtitel zu halten und beide Männer haben um den Titel gekämpft, als hinge ihr Leben davon ab.

Strong hat alles ausgepackt, inklusive einem brutalen Backbreaker auf Stahltreppen, den er gegen den Titelträger durchführte. Der Messias des Backbreaker verbrachte den Großteil seiner Zeit im Match damit, seinem körperlich überlegenen Gegner mit Tritten und Schlägen zu bearbeiten, damit der Titelträger einbricht. 

McIntyre konnte diese Attacken unglaublicherweise einstecken, bis beide Athleten vor Eschöpfung im Ring standen. Den Wendepunkt besiegelte McIntyre ausserhalb des Rings, als er seinen Gegner in der Luft abfing und ihn mit einer Powerbomb gegen den Ringpfosten katapultierte. 

Zurück im Ring, konnte McIntyre den Future Shock DDT durchführen, bevor er Strong mit seinem Claymore Kick Finisher auf den Boden brachte und ihn zum Sieg pinnen konnte.

Nach diesem Championtitel Showdown zeigten beide Superstars ihren Respekt füreinander, als sie inmitten des Rings sich die Hand gaben. Aber als Strong den Ring verließ, kamen Cole, Fish & O’Reilly und konfrontieren ihn auf der Einzugsrampe. Der Superstar verschwand daraufhin irritiert.

Mitwirkende Superstars