Asuka gibt den NXT Women’s Championtitel auf

Asuka gibt den NXT Women's Titel auf und strebt nach neuen Chancen: WWE NXT, 6. September 2017

Die Empress of Tomorrow gibt bekannt, dass sie ihre historische NXT Women's Championtitel Regentschaft beendet, um neuen Chancen bei WWE nachzujagen.

NXT Women’s Champion Asukas alle Rekorde brechende Titelregentschaft endet nach 523 Tagen.

Die Empress of Tomorrow hielt vor dem NXT Universum eine emotionale Rede, in der sie stolz mitteilte "Ich liebe NXT!. Dann ließ der NXT General Manager William Regal eine Bombe platzen. Regal gab bekannt, dass Asuka – aktuell auf unbestimmte Zeit mit einem gebrochenen Schlüsselbein außer Gefecht gesetzt – den NXT Women's Championtitel aufgibt, weil sie mit Raw und SmackDown LIVE in Verhandlungen steht, jeweils mit den General Managern Kurt Angle und Daniel Bryan.

Zum Ende von Asukas Abschied bei NXT kam ihre letzte und vielleicht härteste Rivalin Ember Moon zum Ring, um dem Champion ihre Anerkennung zu zeigen, dann überreichte WWE COO Triple H ihr einen Strauß Rosen. Ein letztes Mal standen das NXT Universum und der komplette NXT Kader auf, um ein lautes "Thank you, Asuka!" auszurufen.

WWE NXT gibt's jede Woche in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Originalton auf WWE Network zu sehen und steht im Anschluss im Archiv zum Abruf bereit.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen