Fotos | Videos
"> -

Zeit und Ort

Donnerstag, Aug 31 | 02:00

Wo es läuft

Holt Euch das Network

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Roderick Strong teilte NXT Champion Drew McIntyre, dass er es auf den Titel angelegt hat

NXT Champion Drew McIntyre formuliert sein Leitbild: WWE NXT, 30. August 2017

Der neue NXT Champion Drew McIntyre lässt die komplette NXT Umkleide aufhorchen. 

ORLANDO, Florida — NXT begann mit einer chaotischen Szene auf dem Parkplatz der Full Sail University, wo Kameras die Nachwirkungen einer mysteriösen Attacke auf SAnity und NXT Wachmänner eingefangen haben. Percy Watson spekulierte, dass der Überfall von den gefährlichen Eindringlingen Adam Cole, Bobby Fish & Kyle O'Reilly verübt worden war.

Vor diesem ominösen Hintergrund trat der neue NXT Champion Drew McIntyre in den Ring, zum ersten Mal seit TakeOver: Brooklyn III, wo er den Titel gewann aber auch von Cole & Co. hinterhältig überfallen worden war. Sich dem Fadenkreuz auf seinem Rücken bewusst, formulierte McIntyre ein Leitbild. er sagte, er sei gewillt den Titel gegen jeden zu verteidigen, der Mann genug sei ihm in die Augen zu blicken und ihn zu einem Match herauszufordern.

Auftritt Roderick Strong. Mit seinem lange erwarteten letzten Match gegen den ehemaligen NXT Champion Bobby Roode später am Abend im Kalender, machte der "Messiah of the Backbreaker" seine Titel-Ambitionen deutlich. McIntyre schien die Herausforderung zu begrüßen, von der er sagte, dass sie "wie ein Mann" gestellt wurde. Doch er gab Strong den Rat besser darauf vorbereitet zu sein "wie ein Mann ausgeknockt zu werden".

 

Peyton Royce besiegte Ruby Riot

Ruby Riot vs. Peyton Royce: WWE NXT, 30. August 2017

Zwei Wochen nachdem sie Billie Kay besiegt hat, nimmt Ruby Riot sich die andere Hälfte des Iconic Duo vor, Peyton Royce.

Zwei Wochen nachdem Ruby Riot gegen Billie Kay gewonnen hatte, schreckte The Iconic Duo vor nichts zurück, um Riot davon abzuhalten auch Peyton Royce  im Einzelmatch zu besiegen. Riot übernahm früh die Führung, doch eine Ablenkung von Kay ermöglichte Royce sich beinahe den Pinfall nach einem Death Valley Driver zu holen. Riot kämpfte sich zurück, powerbombte Royce und schaltete dann sowohl Kay als auch Royce mit einem Tope Suicida aus.

Royce versuchte danach sich von Riot loszueisen und zog die Aufmerksamkeit des Ringrichters auf sich. In dem Moment zog Kay Riot aus dem Ring und trat ihr ins Gesicht, wodurch Royce leichtes Spiel hatte und Riot nach einem überflüssigen Fisherman Suplex pinnen konnte.

 

Heavy Machinery besiegten Damien Aweel & Edwin Negron

Wenn der Ring für Heavy Machiner eine Baugrube ist, dann waren Damien Aweel & Edwni Negron die Erde, die von Tucker Knight & Otis Dozovic ausgehoben und verdichtet wurde.

Dozovic pflügte mit einer Shoulder-Tackle durch Aweel bevor er Knight einwechselte, der Aweel & Negron wegfegte. Dozovic stieg zurück in den Ring und half Knight mit dem Compactor gegen Negro auf Aweel. Das Ergebnis war eine gewaltiger Schutthaufen, unter dem Aweel gepinnt und besiegt begraben lag und es keinen Zweifel daran gab, dass Knight & Dozovic den Auftrag erledigt haben.

 

Roderick Strong besiegte Bobby Roode

Roderick Strong vs. Bobby Roode: WWE NXT, 30. August 2017

Die bittere Rivalität zwischen Roderick Strong und dem neuen SmackDown LIVE Superstar Bobby Roode erreicht schließlich sein großes Finale.

In dem Wissen, dass es seine letzte Chance sein würde alle offenen Rechnungen mit dem ehemaligen NXT Champion Bobby Roode zu begleichen, bevor dieser sich als Vollzeitkraft SmackDown LIVE anschließt, ließ Roderick Strong all seine Wut an dem Glorious One aus. The Messiah of the Backbreaker ließ einen Breaker nach dem anderen ab und verschaffte Roodes Chiropraktiker Albträume.

Roode übernahm die Kontrolle nach einem Spinebuster auf den Hallenboden und verpasste, zum Ende des Matchs, Strong den Glorious DDT. Doch, Strong überstand den Pin indem er seinen Fuß auf das unterste Seil legte, was daran erinnerte wie Roode im Juli knapp dem Verlust des NXT Titels an Strong entging. Vielleicht mit allen persönlichen Beleidigungen über seine Familie im Hinterkopf, fand Strong einen neuen Ansatz und gab Roode, nachdem er einige Knee Strikes abgefeuert hatte, zwei aufeinanderfolgenden Heartache Backbreaker mit auf den Weg, um das match zu gewinnen und eine der heftigsten NXT Rivalitäten zu begraben.

Dann kam Drew McIntyre auf die Bühne und zeigte in Strongs Richtung, womit er offenbar andeutete, dass er Strong nach dem hart erarbeiteten Sieg für eine Titelchance würdige erachtete. Plötzlich wurde McIntyre von dem Triumvirat aus Adam Cole, Kyle O'Reilly & Bobby Fish aus dem Hinterhalt angesprungen. Cole gab dem NXT Champion eine DDT auf die Rampe mit und das Trio wehrte Security-Männer ab, um dann durch das Publikum zu verschwinden. Alle drei erklärten dreist, dass NXT nun ihnen gehöre, als sie das Gebäude verließen. NXT General Manager William Regal schäumte vor Wut.

NXT photos