Ruby Riot besiegte Billie Kay

Ruby Riot vs. Billie Kay: WWE NXT, 16. August 2017

Nachdem sie Opfer von Spott und Hohn wurden, will Ruby Riot sich an Billie Kay rächen.

Ruby Riot hatte mit Billie Kay eine persönliche Rechnung zu begleichen, nachdem Kay und Peyton Royce sich letzte Woche hinter ihrem Rücken über Riots Tattoos und Ohrpiercings lustig gemacht hatten. Riot legte mit Vollgas los, rollte Kay einige Male zum Pinversuch ein und nahm sich dann einen Moment Zeit sich über das Iconic Duo lustig zu machen.

Kay schoss zurück, slammte Riot und versuchte sie mit einem Aufgabemove auf die Matte zu zwingen, bevor Riot sich befreite und den australischen Superstar dropkickte. Riot ließ einen Deadly Nightshade in der Ecke folgen und holte sich mit dem Pele Kick den Sieg.

Obwohl Riot siegreich war, schnappte Royce sich ein Mikrofon und nannte Riot einen "ekelhaften, zerfledderten Loser" und sagte sie werde nie so "ikonisch" werden wie Royce und Kay.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen