Kassius Ohno besiegte Hideo Itami durch Disqualifikation

Kassius Ohno vs. Hideo Itami: WWE NXT, 26. Juli 2017

Die beiden NXT Knockout Specialists kollidieren in einem Match aufeinander, das auf Wunsch von Kassius Ohno stattfindet. WWE NXT könnt ihr euch auf dem preisgekrönten WWE Network ansehen.

Es sieht so aus als habe Hideo Itami seine schwindende Freundschaft mit Kassius Ohno endlich zu Grabe getragen, als er ihn wenige Momente nach einem demütigenden Tiefschlag, der zur Disqualifikation führte, brutal überfiel.

Itami und Ohnos Allianz war von Beginn an unsicher, doch das Vorgehen des japanischen Superstars an diesem Mittwoch bei NXT hat das Fundament ihrer Freundschaft komplett zerstört.

Beide gingen mit knallharten Kicks aufeinander los, die das NXT Universum in zwei Parteien spaltete, die eine stand hinter Itami, die andere hinter Ohno.

Gerade als Ohno sich vorbereitete seinen Rolling Elbow Finisher auf Itami loszulassen, antwortete Itami mit einem Tritt unter die Gürtellinie, der seinen Gegner auf die Matte schickte.

Itami machte es noch schlimmer als er seinen ehemaligen Freund mit unnachgiebigen Attacken quälte. Nach nicht nur einem sondern zwei GTS auf Ohno, begann Itami die Rampe hinaufzulaufen.

Doch dann entschloss er sich noch nicht mit Ohno fertig zu sein, ging zurück in den Ring und schickte Ohno mit dem Gesicht zuerst in die harten Stahltreppenstufen. Ende.

Hideo Itami verrät wieso er Kassius Ohno attackiert hat: WWE.com Exclusive, 26. Juli 2017

Der legendäre japanische Superstar erklärt wieso er seinen ehemaligen Freund Kassius Ohno nach dem Match zusammengeschlagen hat. 

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen