Fotos | Videos
"> -

Zeit und Ort

Mittwoch, Jul 26 | 20:00/7 PMC

Wo es läuft

Holt Euch das Network

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Ember Moon besiegte Lei’D Tapa

NXT photos

ORLANDO, Florida — Ember Moon machte ein physisches und mündliches Statement, als sie einen weiteren eindrucksvollen Sieg einfuhr bevor sie Asuka zu einem NXT Championtitel Match bei TakeOver: Brooklyn III herausforderte.

Moon hatte kein einfaches Spiel mit Lei'D Tapa, die einen beachtlichen Vorteil in Größe und Stärke. Die ehemalige Football-Spielerin und MMA-Kämpferin kam schnell zum Zug und pflügte über Moon hinweg. Doch Moon feuerte in ihrer typischen Art zurück, gekrönt von der spektakulären Eclipse zum Sieg.

Nach dem Match machte Moon ihre Absichten deutlich und forderte ein Rückmatch gegen Asuka in Brooklyn, am Samstag den 19. August. Später am Abend gewährte General Manager William Regal Moon ihren Wunsch und machte das Match offiziell. Ist die Empress of Tomorrow bereit für Moon?

WWE NXT könnt ihr euch in Deutschland exklusiv auf WWE Network ansehen, in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag live oder im Anschluss On-Demand.

 

NXT Tag Team Champions The Authors of Pain vs. David Ramos & Timothy Bumpers endete ohne Wertung

NXT photos

Bevor die Authors of Pain es überhaupt für ihr Match gegen David Ramos & Timothy Bumpers zum Ring schaffen konnte, wurden sie von SAnitY gestoppt.

Nikki Cross stand vor den NXT Tag Team Champions und ihr WWE Hall of Fame Manager Paul Ellering auf dem Weg zum Ring, als Killian Dain & Alexander Wolfe Ramos & Bumpers von hinten überfielen.

Nachdem SAnitY die beiden unachtsamen Athleten ausgeschaltet hatten, kollidierten Akam & Rezar  mit dem brutalen Duo im Ring. Eine explosive, wenn auch kurze, Angriffswelle später und die Titelträger hatten Daine & Wolfe aus dem Ring entfernt. Etwas sagt uns, dass der Konflikt zwischen diesen beiden zerstörerischen Duos noch nicht zu Ende ist.

 

The Velveteen Dream besiegte Cezar Bononi

Cezar Bononi vs. The Velveteen Dream: WWE NXT, 26. Juli 2017

NXT pompöser Faustkämpfer in lila, The Velveteen Dream, trifft auf "The Brazilian Bomber" Cezar Bononi. WWE NXT könnt ihr euch auf dem preisgekrönten WWE Network ansehen.

Cezar Bononi – der bereits einen Sieg gegen Andrade “Cien” Almas vorweisen kann – hat gezeigt kein leichter Gegner zu sein, doch The Velveteeb Dream Experience war eine Nummer zu groß für ihn.

The Velveteen Dream stieg in neue Höhen auf und bsiegte seinen Gegner mit einer wilden Attacke, di von seinem atemberaubenden "Purple Rainmaiker" Top-Rope-Elbow-Drop gekrönt wurde.

Mitwirkende Superstars

 

Drew McIntyre teilt NXT mit dem NXT Universum

Drew McIntyre verspricht "unser NXT" von Bobby Roode zurückzuholen: WWE NXT, 26. Juli 2017

Drew McIntyre verrät dem NXT Universum was ihm auf dem Weg zu seinem NXT Titel Match gegen Booby Roode bei TakeOver: Brooklyn III motiviert. WWE NXT könnt ihr euch auf dem preisgekrönten WWE Network ansehen.

Drew McIntyre wird Bobby Roode bei TakeOver: Brooklyn III um denNXT Championtitel herausfordern, doch die Rivalität zwischen diesen beiden Superstars fängt gerade erst an sich aufzuheizen. 

McIntyre hielt eine leidenschaftliche Rede vor dem NXT-Universum, die ganz bestimmt vom Glorious One gehört wurde, egal von wo er zugeschaut hat.

Nachdem er auf seine vorherige Zeit bei WWE zurückgeblickt hat sowie auf die harte Arbeit, die er investiert hat um bei NXT an diesen Punkt zu kommen, nahm er die eigenartige Sicht des NXT Champions auf das NXT Universum ins Visier. Roodes TakOver: Brooklyn III Herausforderer versammelte das NXT Universum mit einem emotionalen "We are NXT!" Ausruf hinter sich, um klarzustellen, dass dies nicht Roodes NXT sei.

 

Kassius Ohno besiegte Hideo Itami durch Disqualifikation

Kassius Ohno vs. Hideo Itami: WWE NXT, 26. Juli 2017

Die beiden NXT Knockout Specialists kollidieren in einem Match aufeinander, das auf Wunsch von Kassius Ohno stattfindet. WWE NXT könnt ihr euch auf dem preisgekrönten WWE Network ansehen.

Es sieht so aus als habe Hideo Itami seine schwindende Freundschaft mit Kassius Ohno endlich zu Grabe getragen, als er ihn wenige Momente nach einem demütigenden Tiefschlag, der zur Disqualifikation führte, brutal überfiel.

Itami und Ohnos Allianz war von Beginn an unsicher, doch das Vorgehen des japanischen Superstars an diesem Mittwoch bei NXT hat das Fundament ihrer Freundschaft komplett zerstört.

Beide gingen mit knallharten Kicks aufeinander los, die das NXT Universum in zwei Parteien spaltete, die eine stand hinter Itami, die andere hinter Ohno.

Gerade als Ohno sich vorbereitete seinen Rolling Elbow Finisher auf Itami loszulassen, antwortete Itami mit einem Tritt unter die Gürtellinie, der seinen Gegner auf die Matte schickte.

Itami machte es noch schlimmer als er seinen ehemaligen Freund mit unnachgiebigen Attacken quälte. Nach nicht nur einem sondern zwei GTS auf Ohno, begann Itami die Rampe hinaufzulaufen.

Doch dann entschloss er sich noch nicht mit Ohno fertig zu sein, ging zurück in den Ring und schickte Ohno mit dem Gesicht zuerst in die harten Stahltreppenstufen. Ende.

Hideo Itami verrät wieso er Kassius Ohno attackiert hat: WWE.com Exclusive, 26. Juli 2017

Der legendäre japanische Superstar erklärt wieso er seinen ehemaligen Freund Kassius Ohno nach dem Match zusammengeschlagen hat. 

Mitwirkende Superstars