NXT Videos: Ohno versucht Black auszuschalten

Ember Moon besiegte Peyton Royce

Ember Moon vs. Peyton Royce: WWE NXT, June 21, 2017

In her first match back from injury, Ember Moon takes on one-half of The Iconic Duo, Peyton Royce. Video courtesy of the award-winning WWE Network.

ORLANDO, Fla. — Ember Moon  hatte nach ihrer wochenlangen Schulterverletzung, die ihr NXT Women's Champion Asuka zugefügt hatte, die medizinische Freigabe für den Ring und wurde zu ihrem Match gegen Peyton Royce mit lauten "Welcome back"-Rufen begrüßt. Moon zeigte nicht eingerostet zu sein, doch eine Einmischung von Royces bester Freundin Billie Kay ermöglichte Royce die Kontrolle über das Match zu erlangen und nahm Moons Schulter ins Visier. Die hinterhältige Australierin schickte Moon mit der Schulter in den Ringpfosten und versuchte ihr das Gliedmaß auszukugeln.

Doch Moon ließ sich in ihrem Comeback-Match nicht abschrecken. Als Kay sich erneut in das Match einmischte, diesmal um Royce vor Moons Eclipse Finisher zu bewahren, entschloss Moon sich dazu ihren Angriff auf beide Mitglieder des Iconic Duo auszuweiten. Und so schaltete sie Kay mit einem Cross Body Block auf den Boden. Die Ablenkung ermöglichte Royce die Kontrolle zu übernehmen, doch Moon kämpfte sich zurück und schickte Royce mit einem atemberaubenden Eclipse auf den Boden, um sich einen wichtigen Sieg zu holen und sich ihr Momentum von neuem aufzubauen.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen