Dazu passende Videos

Killian Dain besiegte No Way Jose

No Way Jose vs. Killian Dain: WWE NXT, 7. Juni 2017

No Way Jose kehrt gegen SAnitYs Schwergewicht Killian Dain an. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

No Way Jose hatte Rache im Sinn als er Killian Dain in einem lange brodelnden Grudge-Match begegnete. Jose, der zum ersten Mal seit dem Angriff durch SAnitY vor zwei Monaten zwischen die gelbe Seile stieg, war noch nicht eingerostet und zeigte sich furchtlos als er dem 300-Pfünder entgegentrat.

Am Ende spielte es keine Rolle: Das Beast of Belfast wurde bereits losgelassen.

SAnitY war derart zuversichtlich was Dains Art der Zerstörung anging, dass Eric Young & Alexander Wolfe noch vor Beginn des Matchs die Ringseite verließen und Dain ein Solo bestreiten ließen – ein seltenes Vorgehen wenn ein SAnitY Mitglied im Ring steht.

No Way Jose sollte natürlich nicht kampflos gehen. Der beliebte Superstar widerstand einem Großteil von Dains mächtigen Angriffen und feuerte ebenso zurück, indem er das Monster mit einem gewaltigen TKO auf die Matte schickte. Als Jose für einen Schlag mit der rechten Hand ausholte, knackte Dain ihn jedoch mit einem Headbutt, gab ihm dann einen heftigen Dropkick mit und fertigte ihn schließlich mit der Ulster Plantation ab. Killian Dain erinnerte NXT mit diesem Statement an die immer währende Gefährlichkeit von SAnitY.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen