Oney Lorcan besiegte Tye Dillinger

Oney Lorcan besiegte Tye Dillinger

ORLANDO, Florida— Die große Herausforderung von Shinsuke Nakamura für Finn Bálor war seit letzter Woche das Hauptgesprächthema im NXT-Universum. Obwohl Bálor die Herausforderung scheinbar sofort angenommen hatte, wurde der Showdown noch nicht offiziell bestätigt. NXT General Manager William Regal versprach das an diesem Abend zu ändern.

Doch vorher zog es Tye Dillinger in den Ring, der nach zwei Niederlagen gegen Andrade "Cien" Almas für Ordnung sorgen wollte. Sein Gegner war NXT Newcomer Oney Lorcan, ein zäher, hart zuschlagender Kämpfer aus Boston. "The Perfect 10" schien in den ersten Momenten etwas mit sich zu hadern, was dazu führte, dass Lorcan die Kontrolle übernahm und schließlich Dillinger mit einem Diving European Uppercut.

Doch unter den Zurufen des NXT-Universumss schaffte es Dillinger zurück ins Spiel und prügelte Lorcan in die Ringecke, traf den Beantown Schläger mit einem vernichtenden Superkick, der ihn beinahe die Schlacht gewinnen ließ. "The Perfect 10" blieb dran, versuchte mit einer Salve von 10 Faustschlägen in der Ecke anzuknüpfen. Doch Dillinger zögerte nach dem dritten, was seinem Rivalen ermöglichte ihn von den Seilen zu schubsen. Lorcan ging auf The Perfect 10 los und ließ einen Flipping Neckbreaker folgen, um sich seinen ersten Sieg zwischen den gelben Seilen zu verdienen! Nach seiner dritten Niederlage in Folge, wirkte Dillinger wie am Boden zerstört. Die NXT-Fans fragten sich, ob "The Perfect 10" seinen stolzen Spitznamen noch verdient hat.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen