The Authors of Pain besiegten Lokalathleten

Die Authors of Pain geben ihr NXT Debüt: WWE NXT, 15. Juni 2016

Der WWE Hall of Famer Paul Ellering führt seine körperlich imposanten Schützlinge, die Authors of Pain, in die Schlacht. Das monströse Duo beweist schnell, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

ORLANDO, Florida— Als TakeOver: The End of The Beginning endete, begann ein neues Kapitel bei NXT. Der NXT-Neustart began in schmerzvoller Weise. Nur eine Woche nach ihrer zerstörerischen Ankunft bei NXT, machten die Authors of Pain ihr Debüt im Ring. Zum Ring geleitet von WWE Hall of Famer Paul Ellering, legten die beiden noch namenlosen Ungetüme die beiden ihnen im Ring gegenüberstehenden, armen Gestalten in Schutt und Asche. Ähnlich wie sie es mit American Alpha bei TakeOver getan hatten, demolierten die Authors of Pain ihre Gegner, bevor sie einem fast mit einer Russian Leg-Sweep/Clothesline Kombination den Kopf abrissen, um sich den Sieg zu verdienen.

Ellering und die Authors wurde anschließend von Andrea D'Marco im Backstage gefunden, doch der Hall of Famer war nicht bereit irgendwelche Informationen über seine gewaltigen Schützlinge herauszurücken.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen