-

Zeit und Ort

Donnerstag, Jun 16 | 02:00

Wo es läuft

Holt Euch das Network

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

The Authors of Pain besiegten Lokalathleten

Die Authors of Pain geben ihr NXT Debüt: WWE NXT, 15. Juni 2016

Der WWE Hall of Famer Paul Ellering führt seine körperlich imposanten Schützlinge, die Authors of Pain, in die Schlacht. Das monströse Duo beweist schnell, dass mit ihm nicht zu spaßen ist. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

ORLANDO, Florida— Als TakeOver: The End of The Beginning endete, begann ein neues Kapitel bei NXT. Der NXT-Neustart began in schmerzvoller Weise. Nur eine Woche nach ihrer zerstörerischen Ankunft bei NXT, machten die Authors of Pain ihr Debüt im Ring. Zum Ring geleitet von WWE Hall of Famer Paul Ellering, legten die beiden noch namenlosen Ungetüme die beiden ihnen im Ring gegenüberstehenden, armen Gestalten in Schutt und Asche. Ähnlich wie sie es mit American Alpha bei TakeOver getan hatten, demolierten die Authors of Pain ihre Gegner, bevor sie einem fast mit einer Russian Leg-Sweep/Clothesline Kombination den Kopf abrissen, um sich den Sieg zu verdienen.

Ellering und die Authors wurde anschließend von Andrea D'Marco im Backstage gefunden, doch der Hall of Famer war nicht bereit irgendwelche Informationen über seine gewaltigen Schützlinge herauszurücken.

 

Carmella besiegte Tessa Blanchard

WWE NXT: 15. Juni 2016

Darauf aus sich ihren Weg in Richtung des NXT Women's Championtitels zu bahnen, nahm es Carmella diese Woche mit einer schwierigen Gegnerin auf, in Form des Superstars in dritter Generation, Tessa Blanchard. Die Tochter des WWE Hall of Famers Tully Blanchard ging sofort auf Carmella los, konnte die gerissene Princess of Staten Island aber nicht aufhalten. Carmella fuhr einen eindrucksvollen Sieg ein, indem sie Blanchard mit dem umgekehrten Triangle-Griff, den sie Code of Silence nennt, zur Aufgabe zwang.

Mitwirkende Superstars

 

TM-61 besiegte Blake & Murphy

WWE NXT: 15. Juni 2016

Obwohl sie vor einigen Wochen scheinbar getrennte Wege gingen, fanden Blake & Murphy  diese Woche wieder zueinander, um sich als Team eine erneute Chance zu geben. Die ehemaligen NXT Tag Team Champions hofften mehr Glück zu haben, doch kamen sie gegen TM-61 nie aus über den ersten Gang hinaus. Blake & Murphy nahmen Shane Thorne kurz in ihrer Ecke gefangen, doch der Australier ließ die ehemaligen Champions ineinander krachen, bevor er einen motivierten Nick Miller einwechselte. TM-61 befanden sich bald alleine mit Blake im Ring und ließen das beeindruckende Double-Team-Manöver folgen, das sie Thunder Valley nannten, um ihren ersten Sieg bei NXT zu holen!

 

Andrade "Cien" Almas besiegte Tye Dillinger

Andrade "Cien" Almas vs. Tye Dillinger: WWE NXT, 15. Juni 2016

Tye Dillinger verlangt bei NXT ein Rematch gegen Andrade "Cien" Almas von TakeOver: The Ende.

The Perfect 10 forderte ein Rückmatch mit Andrade “Cien” Almas und sein Wunsch wurde ihm erfüllt. Die beiden Athleten schien auf Augenhöhe zu agieren, bis Dillinger damit aufhörte Almas zu verspotten und dafür einen Dropkick gegen seinen Kiefer einsteckte.

Almas übernahm die Kontrolle über das Match und verlor sie als Dillinger an seinem Haar zog und ihn auf die Matte slammte. The Perfect 10 nutzte die Chance und zeigte seine gemeine Ader, während er Almas abstrafte. Doch der Luchador fing sich wieder und schlug zurück, mit einem wundervollen Twisting-Dive auf Dillinger. Zurück im Ring zeigte "Cien", dass TakeOver kein Zufall war, als er Dillinger mit hastigen Doubke-Knees in der Ecke vermöbelte, um ihn bis drei anzählen zu lassen.

 

Mitwirkende Superstars

 

Shinsuke Nakamura fordert Finn Bálor heraus

Shinsuke Nakamura fordert Finn Bálor heraus: WWE NXT, 15. Juni 2016

Finn Bálor erzählt dem NXT Universum von seiner Gefühlslage nach seiner Niederlage bei NXT TakeOver: The End..., als er überraschend vom "King of Strong Style" herausgefordert wird. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

Sieben Tage nach seiner vernichtenden Neiderlage gegen NXT Champion Samoa Joe, kam Finn Bálor  zum Ring um sich an die Welt zu richten. Mit dem NXT-Universum geschlossen in seiner Ecke, zählte Bálor die vielen Schlachten auf, die er zwischen den gelben Seilen geschlagen hat, doch das half ihm nicht über die Enttäuschung darüber hinweg, dass er den Stahlkfig nicht mit dem NXT Championtitel verlassen konnte.

Mit TakeOver im Rückspiegel, fragte Bálor sich selbst die Frage, die allen unter den Nägeln brennt: Was kommt für Finn Bálor als nächstes? Der ehemalige Champion musste nicht lange auf die Antwort warten, da Shinsuke Nakamura sich bemerkbar machte. Der King of Strong Style nannte Bálor die "Ikone" von NXT, doch erklärte, dass Nakamura Bálor besiegen müsse, um NXT Champion zu werden. Als das Publikum unter Beifall zustimmte, nahm Bálor die Herausforderung des King of Strong Styles an. Die beiden Freunde gaben sich die Hand und besiegelten die Abmachung zum, vielleicht, größten Traummatch in der NXT-Geschichte.

 

Mitwirkende Superstars