"> -

Zeit und Ort

Donnerstag, Jun 2 | 02:00

Wo es läuft

Holt Euch das Network

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

Tye Dillinger besiegte Buddy Murphy

WWE NXT: 1. Juni 2016

ORLANDO, Florida — Nur eine Woche vor TakeOver: The End.... liefen die Gemüter heiß. Jeder ging an seine Grenzen, auch die ehemaligen NXT Tag Team Champions The Revival. Scott Dawson & Dash Wilder erklärten, dass sie sich ihre Titel von American Alpha zurückholen werden. Johnny Gargano & Tommaso Ciampa waren anderer Meinung, sagten The Revival würde es weder gegen Jason Jordan & Chad Gable zu gewinnen, noch gegen sie selbst. Das Geschwafel führte zu einem Handgemenge zwischen den beiden Teams, wobei Gargano & Ciampa die Herausforderer #1 die Rampe hinaufklettern ließen, was die Bühne für einen Showdown zwischen den beiden später am Abend bereitete.

NXT Fotos | Video Highlights | NXT auf WWE Network ansehen

Tye Dillinger besiegte Buddy Murphy
Ein jeder bei NXT versucht im Hinblick auf TakeOver Eindruck zu schinden, besonders Tye Dillinger. Die Perfect 10 war gegen Buddy Murphy in perfekter Form – Murphy der noch immer versucht zurück in die Spur zu finden, nachdem er sich Blake und Alexa Bliss zerstritten hatte. Dillinger wusste das zu nutzen und slammte Muphys Kopf auf seine Knie, um sich einen perfekten Sieg zu holen.

 

 

Die Gemüter von Samoa Joe & Finn Bálor liefen heiß

Samoa Joe and Finn Bálor come face to face before TakeOver: The End...: WWE NXT, June 1, 2016

NXT Champion Samoa Joe and Finn Bálor sit down with Corey Graves to discuss their history and their upcoming Steel Cage Match, but things quickly turn sour. Video courtesy of the award-winning WWE Network.

Corey Graves befand sich in der ungemütlichen Position zwischen NXT Champion Samoa Joe und Finn Bálor zu sitzen und ein Interview führen zu müssen, nur eine Woche vor ihrem historisch anmutenden Stahlkäfig-Match. Bálor war frustriert über seinen Titelverlust und das Vorrecht wonach Joe handelte, während der NXT Champion wütend war, dass Bálor ihm auszuweichen schien, nachdem er ihm ein Titelmatch versprochen hatte.

Die zwei ehemaligen Freunde machten sich gegenseitig fertig, bevor Bálor erklärte, dass er sich nicht um die Zukunft schere, nur darum den NXT Titel zurückzugewinnen und sagte Joe er solle seine Zeit an der Spitze auskosten, solange er noch könne.

 

Austin Aries besiegte Elias Samson

WWE NXT: 1. Juni 2016

Mit dem erstmaligen Showdown gegen Shinsuke Nakamura vor der Brust, wollte Austin Aries  diese Woche einen Gang höher schalten und nahm sich Elias Samson vor. The Drifter war in seinen Angriffen auf Aries eiskalt, doch der “The Greatest Man That Ever Lived” hielt stand und zwang Samson mit dem Last Chancery zur Aufgabe. Wird dem King of Strong Style ein ähnliches Schicksal blühen, wenn er nächste Woche mit Aries in den Ring steigt?

 

Johnny Gargano & Tommaso Ciampa besiegte The Revival

Johnny Gargano & Tommaso Ciampa vs. The Revival: WWE NXT, 1. Juni 2016

Nachdem Johnny Gargano & Tommaso Ciampa zuvor in dieser Ausgabe von NXT eine Herausforderung an The Revival ausgesprochen hatten, bekommen sie ihren Wunsch erfüllt. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

Das wilde Duo aus Dash & Dawson wollte beweisen, dass es nur eine Frage der Zeit sei, bevor sie sich die NXT Tag Team Titel zurückholen würden. Doch mussten sie in dieser Begegnung gegen die Durchstarter Gargano & Ciampa schon früh in die Rolle der Defensive schlüpfen. The Revival musste auf schmutzige Taktiken zurückgreifen, indem sich einen abgelenkten Gargano zum Vorteil nahmen, um Ciampa auf dem Hallenboden zu verprügeln.

Schließlich dachte Dawson er habe Gargano am Rande einer Niederlage, nachdem er ihn mit dem DDT in den Ringboden geschickt hatte. Doch als er versuchte das Match mit einem Superplex zu beenden, berappelte sich Gargano und nahm Dawson in einem Small Package gefangen, womit er den vormaligen Champions eine überraschende Schlappe bescherte! Die Peinlichkeit machte The Revival vogelwild, da sie Ciampa mit der Shatter Machine trafen und versuchten den Stomp zu nutzen, welcher Big Cass' Knie verletzt hatte.

Doch bevor sie größeren Schaden anrichten konnten, eilte American Alpha zum Ring und jagte The Revival davon. Am Mittwoch gibt es keine Fluchtmöglichkeit, wenn die beiden Teams bei TakeOver aufeinandertreffen. Wer wird mit den NXT Tag Team Titeln nach Hause gehen?

 

Nia Jax zerstörte Asuka während der TakeOver Vertragsunterzeichnung

Asuka vs. Nia Jax – Vertragsunterzeichnung für NXT TakeOver: The End…:  WWE NXT, 1. Juni 2016

Die Vertragsunterzeichnung für das NXT Women’s Championtitel Match zwischen Auska und ihrer Nr. 1 Herausforderin Nia Jax artet im Chaos aus. Zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

Herausforderin #1 Nia Jax  zeigte keinen Respekt vor der Trägerin des NXT Women's Championtitels. Als sie den Vertrag für ihren Showdown bei TakeOver: The End.... unterzeichneten, erklärte Jax, dass Asuka vielleicht Bayley in Dallas für den Titel besiegt habe, aber Nia Bayley außer Gefecht gesetzt habe. Die große Herausforderin erklärte offen, dass sie keine Angst vor der "The Empress of Tomorrow" habe, bevor sie den Stift aufs Papier setzte.

Asuka unterzeichnete den Vertrag und sagte Jax, sie solle besser Angst haben, falls sie noch keine verspüre. Die Championesse baute sich vor ihrer Herausforderin auf und ignorierte Nias Warnung aus der letzten Woche. Jax schubste die Championesse, was zu einer Reihe von Schlägen durch Asuka führte. Doch als Asuka eine ihrer Markenzeichen-Kicks abfeuerte, schnappte sich Jax ihr Bein und hob die Championesse hoch, um sie mit einer brutalen Powerbomb in die Matte zu schicken. Das NXT-Universum war sprachlos, da Asukaa zum ersten Mal seit ihrer Ankunft verwundbar erschien. Wird Jax daraus bei TakeOver: The End.... Kapital schlagen können und den NXT Women's Titel erobern?

Was nach Jax' Attacke geschah