Austin Aries besiegte Angelo Dawkins

Austin Aries vs. Angelo Dawkins: WWE NXT, 13. April 2016

Nach einem erfolgreichen Debüt gegen Baron Corbin bei TakeOver: Dallas, kehrt Austin Aries zurück, um gegen Angelo Dawkins anzutreten. Das Video wurde zur Verfügung gestellt vom preisgekrönten WWE Network.

DALLAS — Mit NXT TakeOver: Dallas im Rückspiegel, ging es für die Superstars von NXT darum sich in Position zu bringen, denn die Champions sind auf der Suche nach neuen Herausforderern. Währenddessen konnte das NXT-Universum kaum das Main Event der Woche erwarten, in dem The King of Strong Style, Shinsuke Nakamura, sein Debüt feierte.

Austin Aries besiegte Angelo Dawkins

Nach einem gewaltigen Sieg in seinem Debüt-Match gegen Baron Corbin bei TakeOver: Dallas, ritt Austin Aries  auf einer hohen Welle. Angelo Dawkins behauptet mit dem "Fluch der Großartigkeit" belegt zu sein, doch konnte er der Energie des "The Greatest Man That Ever Lived" nichts entgegensetzen. Dawkins versuchte Aries auf dem Boden zu halten, aber der NXT Newcomer löste sich und warf seinem Gegner alles entgegen, was er zu bieten hatte. Aries verpasste Dawkins mit einem vernichtenden Rolling-Elbow einen Kinnhaken und verbesserte seine NXT-Bilanz auf 2-0.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen