-

Zeit und Ort

Mittwoch, Nov 4 | 20:00/7 PMC

Wo es läuft

WWE NXT Ergebnisse : Alle Details

 

WWE NXT Ergebnisse: 4. Nov. 2015 - Schocker im NXT Championtitel Match

Finn Bálor vs. Apollo Crews - NXT Championtitel Match: WWE NXT, 4. November 2015

Finn Bálor verteidigt seinen NXT Championtitel im Hauptmatch von NXT gegen den bisher ungeschlagenen Apollo Crews. Doch eine überraschende Attacke von Samoa Joe erschüttert das gesamte NXT-Universum.

ORLANDO, Florida — Zwei der eindrucksvollsten Mächte waren im Hauptmatch der Woche auf Kollissionskurs, als NXT Champion Finn Bálor seinen Titel gegen den unbesiegten Apollo Crews aufs Spiel setzte. Obwohl ihr Match mit Action vollgepackt war, war es das Nachspiel der Schlacht und eine der schockierendsten Vertrauensbrüche in der NXT Geschichte sein, was die Diskussionen anheizte.

NXT Fotos | Video Highlights 

Asuka besiegte Cameron
NXT begann diese Woche mit einer der interessantesten Begegnungen der jüngsten Vergangenheit, als Cameron ihre Rückkehr im Ring feierte, um gegen die brutale Asuka anzutreten, die von Beginn an mit dem ehemaligen "Total Divas" Star spielte.Cameron übernahm die Kontrolle im Match, anchdem sie Asuka mit der Luftröhre gegen die Seile geschickt hatte, doch ihre Zeit in der Offensive sollte nicht lange anhalten. Asuka überraschte sie mit einer Salve von knallharten Schlägen, bevor sie "Girly, bye!" sagte und den Asuka Lock zum Sieg durch Aufgabe einrastete.

Bull Dempsey besiegte Angelo Dawkins
Angelo Dawkins hatte in seinem Match gegen Bull Dempsey noch die "siege oder anderenfalls"-Warnung von seinem Tag Team Partner Sawyer Fulton im Kopf. Dawkins wollte den Bull-Fit Innovator im Griff kontrollieren, indem er den 300-Pfünder von den Beinen holt. Doch Dempsey berappelte sich und zertrümmerte Dawskins mit einem Sitdown-Splash vom Seil, um sich den Sieg zu holen. Frustriert über die Niederlage seines Partners, stürmte Fulton nach dem Ende des Matchs davon.

Eva Marie besiegte eine Lokalathletin
Nach einem erfrischenden Urlaub in Paris, machte Eva Marie diese Woche ihre Rückkehr in den NXT Ring, wo sie gegen eine Lokalathletin antrat. Von Beginn prahlte der "Total Divas" Star nach jedem ausgeführten Move und fertigte ihre Gegnerin schnell ab, indem sie sie mit einem Big Boot und einem vernichtenden Slam zum Pin erwischte. 

Apollo Crews besiegte NXT Champion Finn Bálor per Disqualifikation
Beide Konrahenten wirkten in diesem Championtitel-Match beim läuten der Glocke äußerst selbstbewusst. Crews versuchte die Begegnung früh mit einem schnellen Einroller zu beenden, aber Bálor sollte sich nicht kampflos ergeben. Bei diesem hin und her benutzte Crews seine Kraft und unvergleichliche Agilität, während Bálor mit harten Schlägen und seinen Grappling-Künsten konterte.

Gerade als es schien, als würde ein Superstar die Oberhand gewinnen, gebot ihm der andere Einhalt und übernahm selbst die Kontrolle. Ein jeder konterte das patentierte Finishing-Manöver des anderen, aber bevor die Begegnung ihren natürlichen Ausgang finden konnte, mischte sich Baron Corbin in den Tumult ein. Der Lone Wolf ließ seinen Frust an Crews aus, der ihn aus der Herausforderer Nr.1 Battle Royal geworfen hatte, bevor er sich dem NXT Champion zuwandte.

Dann eilte plötzlich Samoa Joe zum Ring um Corbin aufzuhalten, schockte aber das NXT Universum, als er sich umdrehte und Bálor in die Ringbretter prügelte! Der Aufgabeexperte ging erbarmungslos vor, setzte dann Bálor auf das oberste Seil und zerschmetterte ihn mit dem Muscle Buster. Es war totenstill in der Arena, als Joes brutalle Attacke ein Ende nahm, während Joe den NXT Titel über seinem gefallenen Champion drapierte.