Die WWE-NXT-Ergebnisse : 16. September 2015 – Bayley kehrt zurück und wird noch vor dem WWE-Iron-Man-Match von Sasha Banks zur Rede gestellt.

Sasha Banks confronts NXT Women's Champion Bayley: WWE NXT, September 16, 2015

After a hard-fought victory, NXT Women's Champion Bayley comes face to face with Sasha Banks, setting the stage for their 30-Minute WWE Iron Man Match at TakeOver.

ORLANDO, Fla. —  Gerade einmal drei Wochen vor NXT TakeOver: Respect begannen die Matches des Live-Spektakels, langsam Gestalt anzunehmen. Die NXT-Women’s-Championesse Bayley kehrte zurück und wurde direkt von einem bekannten Gesicht empfanden, das sie herausforderte. Das Dusty Rhodes Tag Team Classic ging weiter. Ein Team zementierte im Turnier-Halbfinale seinen Platz bei TakeOver.

NXT Fotos | Video-Highlights | Seht Euch NXT auf ProSiebenFun an

Die WWE-NXT-Ergebnisse : 16. September 2015 – Bayley kehrt zurück und wird noch vor dem WWE-Iron-Man-Match von Sasha Banks zur Rede gestellt.

Bull Dempsey forderte Tyler Breeze zu einem Match heraus

Adam Rose erklärte, er sei hier, um dem NXT-Universum und Tyler Breeze die Party zu vermiesen. Doch Bull Dempsey wollte Revanche, nachdem Prince Pretty ihn nach ihrem Ausscheiden im Dusty Rhodes Tag Team Classic brutal attackiert hatte. Der Albtraum aus New York verlangte ein Match gegen Prince Pretty, doch Rose war nicht bereit, zur Seite zu treten. Doch als Rose Dempsey eine Ohrfeige verpasste, hämmerte der stierähnliche Superstar mit etlichen harten Schlägen auf ihn ein. Anschließend hätte er um ein Haar auch noch Prince Pretty in die Finger bekommen. Doch Breeze rettete sich aus dem Ring, während der Stier ihn anröhrte und eine Einzelschlacht verlangte. Dempseys Wunsch wird allerdings am kommenden Mittwoch in Erfüllung gehen!

Tye Dillinger besiegte  Danny Burch

Tye Dillinger wollte wieder in die richtige Spur finden. Deshalb betrat er in dieser Woche den Ring, um gegen einen kantigen Gegner anzutreten, nämlich Danny Burch. Dillinger machte sich sofort daran zu beweisen, warum er sich als „Perfekte 10“ sieht. Dillinger präsentierte seine Wrestling-Fähigkeiten und Beweglichket, bevor er seinen Knieschoner abnahm und sein Knie auf Burchs Schläfe krachen ließ. Den Sieg bewertete das NXT-Universum mit einer „Perfekten 10“.

Asuka kommt am kommenden Mittwoch zu NXT!

Die WWE-NXT-Ergebnisse : 16. September 2015 – Bayley kehrt zurück und wird noch vor dem WWE-Iron-Man-Match von Sasha Banks zur Rede gestellt.
Apollo Crews besiegte Solomon Crowe
Die beiden Freunde tauschten einen Händedruck aus, bevor sie nur noch Aktionen austauschten. Doch die Freundschaft wurde vorübergehend zu den Akten gelegt, als Crowe einen zweiten Händedruck mit einem Tritt ablehnte. Dem Hacker wurde schon bald klar, dass er in puncto Kraft und Beweglichkeit nicht mit dem kräftigen Crews würde mithalten können. Stattdessen sicherte er sich mit seiner Ringübersicht die Oberhand. Crowe klemmte seinen Kontrahenten unter der Ringschürze ein, bevor er ihm viele Faustschläge versetzte. Crowe übernahm die Kontrolle über die Auseinandersetzung, bis Crews einen Sleeper Hold mit einem Jawbreaker auskonterte. Jetzt konnte nichts mehr den aufgestachelten Crews aufhalten. Mit einer atemberaubenden Gorilla Press/Standing Moonsault-Kombination kämpfte er sich zum Sieg.

Baron Corbin & Rhyno besiegten Johnny Gargano & Tommaso Ciampa (Dusty Rhodes Tag Team Classic-Viertelfinale)

Die Free Agents Johnny Gargano & Tommaso Ciampa zeigten keinerlei Furcht, als sie gegen das viel größere Duo Baron Corbin & Rhyno in den Ring stiegen. Die unabhängigen Stars schienen auf dem besten Weg zu einem märchenhaften Ende zu sein, indem sie wilde Angriffe gegen ihre größeren Kontrahenten vom Stapel ließen. Diese Serie endete mit etlichen Flügen auf den Hallenboden, die das NXT-Universum von den Stühlen rissen.

Doch Corbin beendete den Angriffsschwung, indem er Ciampa mit einem krachenden Slam auf die Matte hämmerte. Obwohl die beiden Titanen die Kontrolle übernahmen, hielt Ciampa dagegen und brachte gerade noch genug Energie auf, um seine Ecke zu erreichen und Gargano einzuwechseln. Der Mann aus Cleveland jagte sofort den Einsamen Wolf und überraschte Corbin mit einem DDT über die Seile. Gargano hätte fast das Cover bis drei geschafft, nachdem er Rhynos Gore ausgewichen war und Corbin eingerollt hatte. Doch dabei stürmte er direkt in den End of Days. Mit diesem Sieg reservierten Corbin & Rhyno ihren Platz im Halbfinale des Dusty Rhodes Tag Team Classic bei TakeOver: Respect

Seht Euch Höhepunkte des Matches zwischen Gargano & Ciampa und Corbin & Rhyno an

Bayley besiegte Sarah Dobson
Die NXT-Women’s-Championesse Bayley feierte ihre triumphale Rückkehr zur Full Sail University. Zuerst legte sie eine Siegesrunde durch die Halle hin und feierte mit den Fans, die vom ersten Tag an hinter ihr gestanden hatten. Sie brachte sogar ihren größten Fan, ein junges Mädchen namens Izzy, mit in den Ring, damit sie ebenfalls ihren Spaß hatte.

Seht Euch Fotos von Bayleys & Izzys Feier an

Die Feier endete, als sich die unabhängige Athletin Sarah Dobson auf Kosten der gerade erst gekrönten Championesse einen Namen machen wollte. Die aggressive Newcomerin ging auf Bayley los und holte die Championesse mit einem Guillotine von den Beinen. Die NXT-Women’s-Championesse stellte einen Teil des Feuers unter Beweis, das ihr den Titel gebracht hatte, und errang den Sieg mit einem Belly-to-Bayley Suplex.

Nach dem Match wollte Bayley dem WWE-Universum erneut danken, wurde allerdings von Sasha Banks unterbrochen. The Boss gratulierte der Championesse, gab ihr allerdings auch zu verstehen, dass sie nur einmal drei Sekunden lang besser als The Boss gewesen war. Sasha erklärte, sie wolle Bayley immer und immer wieder besiegen. Die Championesse war bereit für einen Kampf. Der NXT-Präsident William Regal war auch gerne bereit, den beiden Diven ihre Wünsche zu erfüllen. Er bestätigte, dass die beiden bei TakeOver-Respekt am 7. Oktober in einem 30-Minuten-WWE-Iron-Man-Match aufeinandertreffen würden!

TakeOver -Vorschau: Die NXT-Women’s-Championesse Bayley vs. Sasha Banks

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen