Im Fastlane Kickoff trifft U.S. Champion Kalisto in einem 2-out-of-3-Falls-Match auf Alberto Del Rio, um zu beweisen, dass sein Titelgewinn kein Zufall war.

United States Champion Kalisto wird eine weitere Chance erhalten, sich gegen den dekorierten, ehemaligen Champion Alberto Del Rio zu beweisen, doch um den Titel zu behalten, wird er die Excellence of Execution in einem 2-out-of-3-Falls Match im WWE Fastlane Kickoff besiegen müssen.

Schaut WWE Fastlane auf dem preisgekrönten WWE Network

Obwohl das große Titelmatch seit Wochen feststeht, kam die zusätzliche Hürde eines 2-out-of-3-Falls Match  erst am 15. Februar, wenige Tage vor dem Showdown ins Spiel. Del Rio stellte die Herausforderung, die Kalisto auf Twitter akzeptierte, nachdem sein Team in einem Sechs-Mann Tag-Team-Match siegte. Der erste Superstar, der zwei „Falls“ erreicht – ob per Pin, Aufgabe, Disqualifikation oder Auszählung – wird den WWE Fastlane Kickoff mit dem U.S. Titel verlassen.

Seit Anfang des Jahres ist der United States Championtitel bereits dreimal zwischen Alberto Del Rio und Kalisto hin und her gewechselt. Am 11. Januar bei RAW überraschte der maskierte Superstar Del Rio, besiegte The Essence of Excellence und krönte seine Leistung mit dem Titelgewinn. Aber nur wenige Tage später bei SmackDown hatte sich der Mexikanische Aristokrat von der Schlappe erholt und gewann „sein“ Gold zurück – dank der Hilfe seines League of Nations Kollegen King Barrett. Del Rios Plan, Kalisto beim Royal Rumble dann endgültig den Garaus zu machen, schlug allerdings fehl und Kalisto errang zum zweiten Mal in seiner Karriere den United States Championtitel.

Doch Kalistos Weg zum Titel war sehr steinig. Der fast zwei Meter große Alberto Del Rio wirkte nie glücklicher, als in den Momenten, wenn er seinen deutlich kleineren Gegner Stück für Stück auseinander nehmen konnte oder sogar versuchte, ihm die Maske vom Gesicht zu reißen oder, wie er es nannte, „den kleinen Moskito zu zerquetschen“. Doch seine Hingabe an die Zerstörung Kalistos kostete Alberto Del Rio inzwischen mehr als einmal den Sieg, da es nicht gelang, den Kampfgeist des König der Lüfte zu brechen. Del Rio besteht aber weiterhin darauf, dass Kalistos jüngste Erfolge in Einzelmatches reines Glück seien.

Jedoch lässt sich die Geschwindigkeit und Agilität des Slammy Award Siegers für den „OMG Moment des Jahres 2015“ nicht verneinen. Wird Del Rio bei WWE Fastlane realisieren, dass der sogenannte „Moskito“ einen hochgefährlichen Stachel hat?

Verpasst auf keinen Fall das actiongeladene 2-out-of-3-Falls Match um den United States Championtitel bei WWE Fastlane in der Nacht vom 21. auf den 22. Februar auf dem WWE Network.

Im Fastlane Kickoff trifft U.S. Champion Kalisto in einem 2-out-of-3-Falls-Match auf Alberto Del Rio, um zu beweisen, dass sein Titelgewinn kein Zufall war.

United States Champion Kalisto wird eine weitere Chance erhalten, sich gegen den dekorierten, ehemaligen Champion Alberto Del Rio zu beweisen, doch um den Titel zu behalten, wird er die Excellence of Execution in einem 2-out-of-3-Falls Match im WWE Fastlane Kickoff besiegen müssen.

Schaut WWE Fastlane auf dem preisgekrönten WWE Network

Obwohl das große Titelmatch seit Wochen feststeht, kam die zusätzliche Hürde eines 2-out-of-3-Falls Match  erst am 15. Februar, wenige Tage vor dem Showdown ins Spiel. Del Rio stellte die Herausforderung, die Kalisto auf Twitter akzeptierte, nachdem sein Team in einem Sechs-Mann Tag-Team-Match siegte. Der erste Superstar, der zwei „Falls“ erreicht – ob per Pin, Aufgabe, Disqualifikation oder Auszählung – wird den WWE Fastlane Kickoff mit dem U.S. Titel verlassen.

Seit Anfang des Jahres ist der United States Championtitel bereits dreimal zwischen Alberto Del Rio und Kalisto hin und her gewechselt. Am 11. Januar bei RAW überraschte der maskierte Superstar Del Rio, besiegte The Essence of Excellence und krönte seine Leistung mit dem Titelgewinn. Aber nur wenige Tage später bei SmackDown hatte sich der Mexikanische Aristokrat von der Schlappe erholt und gewann „sein“ Gold zurück – dank der Hilfe seines League of Nations Kollegen King Barrett. Del Rios Plan, Kalisto beim Royal Rumble dann endgültig den Garaus zu machen, schlug allerdings fehl und Kalisto errang zum zweiten Mal in seiner Karriere den United States Championtitel.

Doch Kalistos Weg zum Titel war sehr steinig. Der fast zwei Meter große Alberto Del Rio wirkte nie glücklicher, als in den Momenten, wenn er seinen deutlich kleineren Gegner Stück für Stück auseinander nehmen konnte oder sogar versuchte, ihm die Maske vom Gesicht zu reißen oder, wie er es nannte, „den kleinen Moskito zu zerquetschen“. Doch seine Hingabe an die Zerstörung Kalistos kostete Alberto Del Rio inzwischen mehr als einmal den Sieg, da es nicht gelang, den Kampfgeist des König der Lüfte zu brechen. Del Rio besteht aber weiterhin darauf, dass Kalistos jüngste Erfolge in Einzelmatches reines Glück seien.

Jedoch lässt sich die Geschwindigkeit und Agilität des Slammy Award Siegers für den „OMG Moment des Jahres 2015“ nicht verneinen. Wird Del Rio bei WWE Fastlane realisieren, dass der sogenannte „Moskito“ einen hochgefährlichen Stachel hat?

Verpasst auf keinen Fall das actiongeladene 2-out-of-3-Falls Match um den United States Championtitel bei WWE Fastlane in der Nacht vom 21. auf den 22. Februar auf dem WWE Network.