Cesaro hat es in der Best of Seven Serie gegen Sheamus von der Schwelle zur Niederlage zu einen Ausgleich geschafft, aber kann der King of Swing das Comeback bei WWE Clash of Champions perfekt machen, um sich eine garantierte Championtitel-Chance zu verdienen?

Was als Willenstest zweier Dickköpfe begann, wurde bald zu einer Schlacht, um zu ermitteln, wer als nächstes an der Reihe sein wird, als Raw General Manager Mick Foley den Schweizer Superman und den Keltischen Krieger in eine Best of Seven Serie steckte und eine Titelchance für den Sieger in Aussicht stellte. Der Ire, dem die Hardcore Legende einen krassen Karriereabsturz attestierte, fackelte nicht lange, um Cesaro mit 0:3 in Rückstand zu bringen, zum Großteil indem er sich am Rücken des starken Schweizers zu schaffen machte.

Cesaro vs. Sheamus - 'Best of Seven'-Serie, Match Nr. 6: Raw, 19. Sept. 2016

Cesaro trifft bei Raw in Match 6 der Best of 7 Serie auf Sheamus.

Cesaro hatte keine andere Wahl als alles zu riskieren und genau das machte er: Ein Sieg auf dem Zahnfleisch gehen bei WWE Live in London hielt den King of Swing im Spiel und der Schweizer Superman holte sich zwei weitere Siege in Folge bei Raw, um die Serie zu einem Unentschieden zu bringen. Glück spielte dabei sicher eine Rolle, da aber sein Rücken noch immer schmerzt und Sheamus einem alles-oder-nichts Modus ist, ist es an der Zeit zu sehen, ob der King of Swing abliefern kann.

Verpasst keinesfalls dieses spannende Ende der Best of Seven Series bei WWE Clash of Champions, Sonntagnacht um 2 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network.

Cesaro hat es in der Best of Seven Serie gegen Sheamus von der Schwelle zur Niederlage zu einen Ausgleich geschafft, aber kann der King of Swing das Comeback bei WWE Clash of Champions perfekt machen, um sich eine garantierte Championtitel-Chance zu verdienen?

Was als Willenstest zweier Dickköpfe begann, wurde bald zu einer Schlacht, um zu ermitteln, wer als nächstes an der Reihe sein wird, als Raw General Manager Mick Foley den Schweizer Superman und den Keltischen Krieger in eine Best of Seven Serie steckte und eine Titelchance für den Sieger in Aussicht stellte. Der Ire, dem die Hardcore Legende einen krassen Karriereabsturz attestierte, fackelte nicht lange, um Cesaro mit 0:3 in Rückstand zu bringen, zum Großteil indem er sich am Rücken des starken Schweizers zu schaffen machte.

Cesaro vs. Sheamus - 'Best of Seven'-Serie, Match Nr. 6: Raw, 19. Sept. 2016

Cesaro trifft bei Raw in Match 6 der Best of 7 Serie auf Sheamus.

Cesaro hatte keine andere Wahl als alles zu riskieren und genau das machte er: Ein Sieg auf dem Zahnfleisch gehen bei WWE Live in London hielt den King of Swing im Spiel und der Schweizer Superman holte sich zwei weitere Siege in Folge bei Raw, um die Serie zu einem Unentschieden zu bringen. Glück spielte dabei sicher eine Rolle, da aber sein Rücken noch immer schmerzt und Sheamus einem alles-oder-nichts Modus ist, ist es an der Zeit zu sehen, ob der King of Swing abliefern kann.

Verpasst keinesfalls dieses spannende Ende der Best of Seven Series bei WWE Clash of Champions, Sonntagnacht um 2 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network.