Roman Reigns kehrt bei WWE Live Event zurück

Roman Reigns feiert überraschende Rückkehr bei WWE Live Event: WWE.com Exclusive, 22. Juli 2016

Der Big Dog ist zurück und hat das Triple-Threat-Match um den WWE Titel bei WWE Battleground fest im Blick.

NEWARK, Del. – Wie de.WWE.com in Kenntnis gesetzt wurde, feierte Roman Reigns gestern Nacht überraschend bei einem Live Event seine Rückkehr zu WWE. Sein Vorgehen dient zweifellos als eine mächtige Erklärung, dass er beabsichtigt am Sonntag bei WWE Battleground, in dem lange erwarteten Tripl-Threat-Match gegen seine Ex-Shield Kollegen, WWE Champion Dean Ambrose und Seth Rollins,  den WWE Titel zurückzuerobern.

Die Rückkehr des Big Dogs passierte wenige Augenblicke nach Rollins' Showdown gegen Ambrose. Der gerissene Architekt griff den Lunatic Fringe nach der Glocke an. Doch als Rollins sich das Mikro schnappte, um über seine Pläne zu schwadronieren den wichtigsten Preis von WWE am Sonntag zurückzugewinnen, donnerte plötzlich Reigns' Musik durch die Halle.

Nachdem Reigns den Ring mit einer mächtigen Superman Punch/Spear Kombi leergeräumt hatte, sammelte er den WWE Titel auf. Dann, als Ambrose sich vorsichtig zu ihm in den Ring traute, warf Reigns den Titel auf ihn und schritt wortlos davon.

Die Botschaft war deutlich: Roman Reigns ist zurück und hat sich fest vorgenommen in zwei Tagen die ehemaligen Hounds of Justice zu erledigen. Doch welcher ehemalige Waffenbruder wird den Pay-Per-View mit dem Titel unter dem Arm verlassen? Lasst euch WWE Battleground nicht entgehen, diesen Sonntag auf Montag um 2 Uhr, live auf dem preisgekrönten WWE Network - und im Anschluss mit optionalem deutschem Kommentar "on-Demand" in der Bibliothek.

 

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen