TACOMA, Wash. — Samoa Joe hat alle Herausforderer auf seinen United States Championtitel begrüßt, aber Ricochet kam, sah und und siegte bei WWE Stomping Grounds.

Ricochet, der seinen ersten Titel überhaupt bei WWE holen wollte, wurde von Anfang an von Joes erstickendem Angriff heimgesucht, feuerte aber sofort mit einem dynamischen Gegenschlag auf die Samoan Submission Machine zurück und gab damit für den Rest des Matches den Ton an.

Ricochet verpasst Samoa Joe einen Step-Up-Enzuigiri: WWE Stomping Grounds 2019 (WWE Network Exclusive)

Ricochet feiert ein Comeback gegen Samoa Joe mit einer beeindruckenden Kombination von Aktionen. Mit freundlicher Genehmigung von WWE Network.

Joes starke Hiebe ließen Ricochet mehr als einmal taumeln, aber der aufstrebende Superstar kämpfte sich immer wieder zurück auf die Beine. Ricochet gab Joe eine Salve schneller Schläge mit, aber er schien in Bedrängnis zu geraten, als der Titelverteidiger ihn im Coquina Clutch erwischte. Vielleicht wenige Momente bevor er in diesem unerträglichen Griff ohnmächtig werden würde, entkam Ricochet, indem er Joes Nacken gegen das oberste Seil schlug, der Samoan Submission Machine dann das Knie ins Gesicht hämmerte, und den Sieg mit einem beeindruckenden 630 Splash klar machte, um seinen ersten Championtitel bei WWE zu gewinnen.

Ricochet begann die Herausforderung als ein Gast im Haus des United States Champions. Jetzt gehört ihm das Haus und der Titel dazu.

TACOMA, Wash. — Samoa Joe hat alle Herausforderer auf seinen United States Championtitel begrüßt, aber Ricochet kam, sah und und siegte bei WWE Stomping Grounds.

Ricochet, der seinen ersten Titel überhaupt bei WWE holen wollte, wurde von Anfang an von Joes erstickendem Angriff heimgesucht, feuerte aber sofort mit einem dynamischen Gegenschlag auf die Samoan Submission Machine zurück und gab damit für den Rest des Matches den Ton an.

Ricochet verpasst Samoa Joe einen Step-Up-Enzuigiri: WWE Stomping Grounds 2019 (WWE Network Exclusive)

Ricochet feiert ein Comeback gegen Samoa Joe mit einer beeindruckenden Kombination von Aktionen. Mit freundlicher Genehmigung von WWE Network.

Joes starke Hiebe ließen Ricochet mehr als einmal taumeln, aber der aufstrebende Superstar kämpfte sich immer wieder zurück auf die Beine. Ricochet gab Joe eine Salve schneller Schläge mit, aber er schien in Bedrängnis zu geraten, als der Titelverteidiger ihn im Coquina Clutch erwischte. Vielleicht wenige Momente bevor er in diesem unerträglichen Griff ohnmächtig werden würde, entkam Ricochet, indem er Joes Nacken gegen das oberste Seil schlug, der Samoan Submission Machine dann das Knie ins Gesicht hämmerte, und den Sieg mit einem beeindruckenden 630 Splash klar machte, um seinen ersten Championtitel bei WWE zu gewinnen.

Ricochet begann die Herausforderung als ein Gast im Haus des United States Champions. Jetzt gehört ihm das Haus und der Titel dazu.