The Hart Foundation wird in die WWE Hall of Fame Klasse von 2019 aufgenommen

The Hart Foundation wird in die WWE Hall of Fame Klasse von 2019 aufgenommen
The Hart Foundation wird in die WWE Hall of Fame Klasse von 2019 aufgenommen

Bret "Hit Man" Hart & der verstorbene Jim "The Anvil" Neidhart symbolisierten in den 1980er und frühen 1990er Jahren die Tag-Team-Exzellenz bei WWE. Jetzt werden die dreifachen WWE Tag Team Champions für immer in der Geschichte des Sports-Entertainments verewigt.

The Hart Foundation sind die jüngsten Neuzugänge, die für die WWE Hall of Fame Klasse von 2019 angekündigt wurden. Sie werden ihren Platz in der heiligen Halle während der Zeremonie   am Vorabend von WrestleMania 35, in der Nacht von Samstag auf Sonntag, 6./. April im Barclays Center in Brooklyn, N.Y. einnehmen. Tickets für die Zeremonie sind ab sofort erhältlich. Die Neuigkeiten wurden zuerst von Yahoo Sports berichtet. Mit dieser Aufnahme wird Bret Hart zum zweifachen WWE Hall of Famer, und gesellt sich damit zu Ric Flair, Shawn Michaels von D-Generation X und Harlem Heats Booker T, die ebenfalls zweimal vertreten sind, Michaels wird ebenfalls in die Klasse von 2019 aufgenommen.

The Hart Foundations WWE Hall of Fame Profil | Fotos | Karriere-Highlights ansehen

Hart und Neidhart kannten sich schon vor ihrem Zusammenschluss gut. Genaugenommen sind sie sogar eine Familie: "The Anvil und "Hit Man" waren Schwager. Diese enge Beziehung machte sie fast sofort zu einem perfekten Team, als sie 1985 unter der Leitung von "The Mouth of The South" Jimmy Hart in die Tag-Team-Reihen von WWE eintraten. Harts technisches Können und Neidharts unbändige Kraft machten sie von Anfang an zu einem Team, mit dem man rechnen musste.

Anfang 1987 setzte die Hart Foundation schließlich ihr Augenmerk auf die World Tag Team Titel, die von The British Bulldogs gehalten wurden, bestehend aus Davey Boy Smith & Dynamite Kid. Mit der Hilfe von Jimmy Hart und dem korrupten Offiziellen Danny Davis eroberten Hart & Neidhart ihre ersten World Tag Team Championtitel.

Obwohl sie den Gipfel des Tag-Team-Bergs erreicht hatten, wurde die Hart Foundation bald von Jimmy Harts schändlichen Methoden enttäuscht. Als sie sich von ihrem Manager trennten, fanden sich Hart & Neidhart bald im Visier der neuen Klienten von "The Mouth of The Souths", egal ob es sich um The Fabulous Rougeau Brothers oder The Honky Tonk Man & Greg Valentine handelte. Hart verpflichtete sogar Tag-Teams außerhalb seines Stalls von Superstars, wie Demolition, um die Hart Foundation auszuschalten.

1990 hatten "Hit Man" & "The Anvil" Jimmy Harts Versuche, sie zu stürzen, abgewehrt und ihre Aufmerksamkeit wieder auf den Top-Tag-Team-Preis von WWE gerichtet. Nachdem die Hart Foundation in Sekundenschnelle bei WrestleMania VI The Bolschewiki niedergewalzt hatte, machte sie deutlich, dass sie hinter den World Tag Team Titeln her sind. Es sollte einige Monate dauern, aber bei SummerSlam 1990 besiegten Hart & Neidhart Demolition in einem zermürbenden 2-out-of-3 Falls Match, um ihre zweiten World Tag Team Championtitel zu gewinnen.

Obwohl sie sich bis zum Sommer 1991 trennten, hinterließ die Hart Foundation eine bleibende Spur in der Tag-Team-Division von WWE und schuf viele nachhaltige Erinnerungen für das WWE-Universum. Deshalb gibt es für dieses legendäre Tag-Team keine größere Ehre als die Aufnahme in die WWE Hall of Fame.

Verpasst nicht, wie die Hart Foundation ihren Platz in der Geschichte des Sports-Entertainments während der WWE Hall of Fame Zeremonie 2019 in der Nacht von Samstag auf Sonntag, den 6/7. April, dem Vorabend von WrestleMania 35, einnimmt. Tickets für die Zeremonie im Barclays Center in Brooklyn, N.Y., sind ab sofort erhältlich. Für alle Daheimgebliebenen wird der historische Abend um 1 Uhr nachts im Livestream auf WWE Network übertragen und steht anschließend On-Demand im Archiv bereit.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen