Kid Rock wird als Prominenten-Neuzugang für den WWE Hall of Fame Jahrgang 2018 benannt

Kid Rock

Während sein Song "New Orleans" den Ton für die Partyatmosphäre angibt, die WrestleMania in diesem Jahr nach The Big Easy bringt, wird Kid Rock seinen Platz in der Geschichte von WWE einnehmen.

Wie zuerst von Billboard.com berichtet, wird Kid Rock als Mitglied des Jahrgangs 2018 in den Prominentenflügel der WWE Hall of Fame aufgenommen. Er wird am Freitag, den 6. April, in New Orleans während der WrestleMania 34 Week in The Big Easy in die heilige Halle eingeführt. Er schließt sich den weiteren Neuzugängen Goldberg, The Dudley Boyz, Ivory, Jeff Jarrett, Hillbilly Jim und Warrior Award Empfänger Jarrius "JJ" Robertson an, die an diesem Abend geehrt werden.

Kid Rocks WWE Hall of Fame Profil | Fotos

Die musikalische Karriere von Kid Rock ist legendär. Nachdem er Ende der 90er Jahre mit Songs wie "Bawitdaba" und "Cowboy" in die Mainstream-Musikszene eingedrungen war, verkaufte der Detroiter mehr als 26 Millionen Alben. Seine einzigartige Mischung aus Rap, Rock und Countrymusik hat ihm geholfen, Genres zu überwinden und zu einem der populärsten Platten-Künstler der Gegenwart zu werden.

Stacy Keibler macht ihren Einzug zu Kid Rocks "Legs": Raw, 15. März 2004

WWE Hall of Famer Kid Rock liefert den Soundtrack zu Stacy Keiblers Einzug, mit dem Cover von ZZ Tops "Legs."

Mit seinem In-your-face-Stil im Studio und auf der Bühne hat Kid Rock einen großen Beitrag zum Soundtrack des WWE Universums geleistet. Einige seiner Songs waren offizielle Titellieder für die Pay-per-View-Veranstaltungen von WWE, darunter "Cocky" und der Welthit "All Summer Long". Kid Rocks Musik war auch Einzugsmusik für einige wenige Superstars. The Undertaker benutzte die 2000er Single "American Bad Ass", als er auf seinem Motorrad zum Ring donnerte, während Kid Rocks Cover von ZZ Tops Hit "Legs" durch die Arenen rund um die Welt dröhnte, als Stacy Keibler  zum Ring ging. Er hat sogar seine unvergleichliche Live-Show bei mehreren Gelegenheiten mit zu  WWE gebracht, darunter eine Ausgabe von Monday Night Raw vom Mai 2000, eine hervorragende Performance zum 25. Jahrestag von WrestleMania und eine Show für Amerikas Streitkräfte während der Ausgabe 2012 von WWEs patriotischster Nacht des Jahres, Tribute to the Troops.

Für seine großen Beiträge zum Sound von WWE erhält Kid Rock die große Ehre, in die WWE Hall of Fame aufgenommen zu werden.

Die WWE Hall of Fame Zeremonie 2018 findet am Freitag, den 6. April, in New Orleans im Smoothie King Center während der WrestleMania 34 Week statt. Tickets sind ab sofort bei Ticketmaster erhältlich.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen