Noch nie dagewesene zwei Nächte WrestleMania auf WWE Network werden von Rob Gronkowski präsentiert

Noch nie dagewesene zwei Nächte WrestleMania auf WWE Network werden von Rob Gronkowski  präsentiert

WrestleMania wird zum ersten Mal überhaupt als zwei Nächte umfassendes Event durchgeführt, das Samstagnacht, den 4./5. April und Sonntagnacht, den 5./6. April jeweils um 1 Uhr von dem ehemaligen Spieler der New England Patriots, Rob Gronkowski, präsentiert wird.

Die 2020er Ausgabe  der Bühne der Unsterblichen wird als erste mehrtägige in die Geschichte eingehen.

WrestleMania wird nicht nur in der WWE-Trainingseinrichtung stattfinden, sondern an mehreren Orten über zwei Nächte hinweg.

Titel und Vermächtnisse stehen auf dem Spiel, denn WrestleMania 36 bietet eine Vielzahl von großen Matches. Der Gewinner des Royal Rumble Matchs, Drew McIntyre, fordert den WWE Champion Brock Lesnar heraus, Universal Champion Goldberg verteidigt seinen Titel gegen Roman Reigns, und Raw Women's Champion Becky Lynch will den Vormarsch von Shayna Baszler abwehren. Auch der 16-fache World Champion John Cena kehrt gegen "The Fiend" Bray Wyatt in die Schlacht zurück, AJ Styles hofft, den "letzten Nagel in den Sarg" der Karriere des Undertaker zu  schlagen und vieles mehr.

Gronkowski verkündete das neue Format und seine Rolle als Gastgeber vergangene Nacht auf seinem Twitter-Account. Der dreimalige Super-Bowl-Champion versprach  mehr Details, wenn er diese Woche bei Friday Night SmackDown erscheint – Freitagnacht live auf Sky Sport und Samstagabend im Free-TV auf ProSieben MAXX.

Haltet Euch auf den digitalen WWE-Plattformen für weitere Updates zu WrestleMania 36 auf dem Laufenden.