EAST RUTHERFORD, N.J. — Rey Mysterio ging noch keinen Kampf ein, von dem er dachte, er könne ihn nicht gewinnen. Vielleicht hätte er es sich zweimal überlegen sollen, bei WrestleMania 35 gegen Samoa Joe anzutreten.

Der Versuch des Ultimate Underdog, Joe bei dessen WrestleMania Debüt um den United States Championtitel zu erleichtern war schnell vorbei. Mit einer starken Anfangsoffensive inklusive des 619 wollte Rey den Champion überraschen und zugleich seinen kürzlich verletzten Knöchel schonen. Doch Samoa Joe war hellwach, passte den perfekten Zeitpunkt ab und schickte Mysterio mit dem Coquina Clutch ins Land der Träume.

Eine so schnelle Niederlage wird Reys Moral nicht brechen, doch es gibt durchaus eine Lektion, die dieses Match vermittelt: manche Kämpfe sind es einfach nicht wert, gekämpft zu werden. Und manche sind vorbei, bevor sie wirklich begonnen haben.

In seinem ersten WrestleMania-Match, will Samoa Joe ein Statement gegen Rey Mysterio abgeben: WrestleMania 35 (WWE Network Exclusive)

Zumindest zu Beginn sah es gut aus für Rey Mysterio, der den United States Champion Samoa Joe mit einem 619 wegfegte: Zur Verfügung gestellt von WWE Network.

EAST RUTHERFORD, N.J. — Rey Mysterio ging noch keinen Kampf ein, von dem er dachte, er könne ihn nicht gewinnen. Vielleicht hätte er es sich zweimal überlegen sollen, bei WrestleMania 35 gegen Samoa Joe anzutreten.

Der Versuch des Ultimate Underdog, Joe bei dessen WrestleMania Debüt um den United States Championtitel zu erleichtern war schnell vorbei. Mit einer starken Anfangsoffensive inklusive des 619 wollte Rey den Champion überraschen und zugleich seinen kürzlich verletzten Knöchel schonen. Doch Samoa Joe war hellwach, passte den perfekten Zeitpunkt ab und schickte Mysterio mit dem Coquina Clutch ins Land der Träume.

Eine so schnelle Niederlage wird Reys Moral nicht brechen, doch es gibt durchaus eine Lektion, die dieses Match vermittelt: manche Kämpfe sind es einfach nicht wert, gekämpft zu werden. Und manche sind vorbei, bevor sie wirklich begonnen haben.

In seinem ersten WrestleMania-Match, will Samoa Joe ein Statement gegen Rey Mysterio abgeben: WrestleMania 35 (WWE Network Exclusive)

Zumindest zu Beginn sah es gut aus für Rey Mysterio, der den United States Champion Samoa Joe mit einem 619 wegfegte: Zur Verfügung gestellt von WWE Network.