Date and location

Montag, Apr 8 | 01:00

MetLife Stadium
East Rutherford, NJ

Tickets kaufen

Wo es läuft

Get the WWE Network

When to watch

Montag, Apr 8 | 01:00

AJ Styles vs. Randy Orton

AJ Styles vs. Randy Orton

Bei WrestleMania wird AJ Styles gegen Randy Orton antreten, um zu sehen, wer das Recht hat, SmackDown LIVE sein Haus zu nennen.

Nach wochenlangem subtilen Geplänkel zwischen Orton und Styles, das in einem überraschenden Phenomenal Forearm gegen die Viper bei WWE Fastlane gipfelte, prallten die beiden Superstars in einem harten Wordkrieg in der blauen Show aufeinander.

Orton behauptete, dass es absolut lächerlich sei, dass SmackDown LIVE als "The House that Styles Built" bezeichnet wird, wenn Orton schon seit 2002 Geschichte in der blauen Marke geschrieben hat. Orton erklärte, dass dies nicht das Haus von Styles sei, sondern seins und der  Phenomenal One bald nur noch ein weiterer "Indy Darling" sein würde, der es nicht gegen ihn aufnehmen konnte.

Styles unterbrach den Apex Predator von WWE und warf ihm vor, nie auch nur eine Sache bei WWE erreicht zu haben, die er sein eigen nennen könnte, da sein Vater und Großvater ihm die Tür geöffnet hatten und nur seine Zugehörigkeit in mehreren Gruppierungen ihn vor dem Scheitern bewahrte.

Orton hat sich von dieser Behauptung mehr als distanziert und Styles versprochen, dass dies sein Haus sei, die Miete fällig sei und dass er die drei zerstörerischsten Buchstaben Sports-Entertainment auschecken solle: R-K-O. Styles blinzelte nicht, sondern forderte seinen Gegner zu einem Showdown bei WrestleMania heraus.

De.WWE.com hat inzwischen erfahren, dass dieses Match tatsächlich auf der Größten Bühne von Allen stattfinden wird, Sonntagnacht, den 7./8. April, um 1 Uhr im Livestream auf dem preisgekrönten WWE Network sowie bei Sky Select.

WrestleMania
WrestleMania
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

WrestleMania
WrestleMania
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Bei WrestleMania wird AJ Styles gegen Randy Orton antreten, um zu sehen, wer das Recht hat, SmackDown LIVE sein Haus zu nennen.

Nach wochenlangem subtilen Geplänkel zwischen Orton und Styles, das in einem überraschenden Phenomenal Forearm gegen die Viper bei WWE Fastlane gipfelte, prallten die beiden Superstars in einem harten Wordkrieg in der blauen Show aufeinander.

Orton behauptete, dass es absolut lächerlich sei, dass SmackDown LIVE als "The House that Styles Built" bezeichnet wird, wenn Orton schon seit 2002 Geschichte in der blauen Marke geschrieben hat. Orton erklärte, dass dies nicht das Haus von Styles sei, sondern seins und der  Phenomenal One bald nur noch ein weiterer "Indy Darling" sein würde, der es nicht gegen ihn aufnehmen konnte.

Styles unterbrach den Apex Predator von WWE und warf ihm vor, nie auch nur eine Sache bei WWE erreicht zu haben, die er sein eigen nennen könnte, da sein Vater und Großvater ihm die Tür geöffnet hatten und nur seine Zugehörigkeit in mehreren Gruppierungen ihn vor dem Scheitern bewahrte.

Orton hat sich von dieser Behauptung mehr als distanziert und Styles versprochen, dass dies sein Haus sei, die Miete fällig sei und dass er die drei zerstörerischsten Buchstaben Sports-Entertainment auschecken solle: R-K-O. Styles blinzelte nicht, sondern forderte seinen Gegner zu einem Showdown bei WrestleMania heraus.

De.WWE.com hat inzwischen erfahren, dass dieses Match tatsächlich auf der Größten Bühne von Allen stattfinden wird, Sonntagnacht, den 7./8. April, um 1 Uhr im Livestream auf dem preisgekrönten WWE Network sowie bei Sky Select.