WrestleMania 32 übernimmt in 2016 das AT&T Stadium in Texas

WrestleMania 32 übernimmt in 2016 das AT&T Stadium in Texas

ARLINGTON, Texas — Alles ist größer in Texas, WrestleMania eingeschlossen.

Das AT&T Stadium in der Dallas-Arlington Region in Texas wird am 3. April 2016 zum Gastgeber von WWEs Popkultur-Extravaganza, WrestleMania 32, das bestätigte WWE am heutigen Tag offiziell auf einer Pressekonferenz.

Der Bürgermeister von Arlington, Robert N. Clark, der Dallas Cowboys Executive Vice President und Chief Brand Officer Charlotte Jones Anderes sowie die Cowboys-Legende Ed "Too Tall" Jones gesellten sich zur Bekanntmachung dieses historischen Events zum WWE-Chairman und CEO Vince McMahon, WWE Chief Brand Officer Stephanie MxMahon und WWE Executive Vice President of Special Events John P. Saboor.

Ebenfalls vor Ort der Feierlichkeiten waren das Mitglied der WWE-Ruhmeshalle Hulk Hogan, WWE-Superstar John Cena, Mark Henry und Big Show sowie die Diven-Championesse Nikki Bella und die WWE-Diven Brie Bella, Natalya und Alicia Fox.

Fotos der Pressekonferenz ansehen

WrestleMania 32 wird die dritte "The Show of Shows" sein, die Texas ihr zu Hause nennen wird. Sowohl WrestleMania X-Seven als auch das 25. Jubiläum von WrestleMania wurden zuvor in Houston abgehalten.

WrestleMania 32 übernimmt in 2016 das AT&T Stadium in Texas

"WWE bedankt sich bei der Stadt Arlington, der Stadt Dallas und den Dallas Cowboys für ihre unermüdlichen Anstrengungen WrestleMania ins AT&T Stadium zu bringen", sagte Vince McMahon in einer Pressemitteilung. "Wir freuen uns darauf bei WrestleMania Geschichte zu schreiben, während sich das AT&T Stadium in die Liste legendärer Veranstaltungsstätten einreihen wird, die bereits unsere jährlich stattfindende Popkultur-Extravaganza zu Gast hatten."

Seit der Eröffnungs im Jahre 2009, hat das AT&T Stadium schon das NBA All-Star-Game, den Super Bowl und die NCAA Final-Four ausgetragen. 

"Im Namen der gesamten Dallas Cowboys Organisation darf ich verkünden, dass wir uns darauf freuen WrestleMania 32 und Fas aus aller Welt im AT&T Stadium begrüßen zu dürfen"; sagte Jones Anderson in der Mitteilung. "Eine ikonenhafte Entertainment-Extravaganza wie WrestleMania und ihre Fans verdienen einen weltklasse Veranstaltungsort wie das AT&T Stadium, welches das WrestleMania Erlebnis neu definieren und einen neuen Maßstab für zukünftige Events setzen wird."

Zusätzlich zu WrestleMania 32, wird die Dallas/Arlington Region während der WrestleMania-Week zahlreiche weitere Veranstaltungen abhalten. WrestleMania Axxess – die größte Versammlung von WWE-Fans des Jahres – wird im Kay Bailey Hutchinson Convention Center in Dallas stattfinden, während das American Airlines Center nicht nur Gastgeber der Feierlichkeiten zur Einfühung in die WWE Hall of Fame 2016 sein wird sondern auch von Monday Night Raw am Abend nach WrestleMania.

Zusätzlich, bietet die WrestleMania-Week zahlreiche soziale Events, die dafür geschaffen worden sind der Gastgeber-Gemeinde etwas zurückzugeben, inklusive Be a STAR Anti-Mobbing Kundgebungen und Krankenhaus-Besuche. 

WrestleMania 32 wird in mehr als 170 Länder ausgestrahlt. Im letzten jahr generierte WrestleMania 30 im Mercedes-Benz Superdome einen wirtschaftlichen Einfluss von mehr als $142 Millionen für die New Orleans Region. In diesem jahr findet WrestleMania 31 am 29. März im Levi’s® Stadium in Santa Clara, Kalifornien statt.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen