Welcher Superstar setzt sich in der Battle Royal zu Ehren des achten Weltwunders durch?

Eine der am schnellsten wachsenden WrestleMania-Traditionen wird am 3. April zurückkehren, wenn eine ganze Legion an Superstars in der 3. jährlichen Andre The Giant Memorial Battle Royal aufeinandertreffen wird.

Die Over-The-Top-Rope Battle Royal, die erstmals im Jahr 2014 ausgetragen wurde, ehrt die Verdienste des WWE Hall of Famers Andre the Giant. Unter dem Beinamen „Das achte Weltwunder“ galt der 2,23 Meter große und 235kg schwere Andre, der im Jahr 1993 verstarb,  in seinen Hochzeiten als „König der Battle Royal“.

Die Regeln dieses Matches sind einfach. Alle Teilnehmer starten gleichzeitig im Ring und der einzige Weg, auszuscheiden, führt über das oberste Ringseil. Sobald dann beide Füße den Boden der Arena berühren, ist der jeweilige Superstar ausgeschieden. So geht es weiter, bis nur noch ein Superstar übrig ist, der dann zum dritten Sieger dieses Events erklärt wird und zudem noch eine nach dem Abbild von Andre The Giant gestaltete Trophäe bekommt.

Die folgenden Superstars stehen als Teilnehmer für die 2016er Ausgabe fest:

  • Heath Slater
  • Curtis Axel
  • Adam Rose
  • Bo Dallas
  • Big Show
  • Kane
  • Tyler Breeze
  • Mark Henry
  • Jack Swagger
  • Fandango
  • Damien Sandow
  • Darren Young
  • Konnor
  • Viktor
  • Goldust
  • R-Truth

Wer wird sich nach Cesaro (2014) und Big Show (2015) in die Siegerliste eintragen? Welche Superstars werden Leib und Leben riskieren und sich für diese Schlacht ohne Regeln eintragen? Sobald weitere Updates zur Teilnehmerliste verfügbar sind, wird de.WWE.com diese veröffentlichen.

WrestleMania 32 findet statt in der Nacht vom 3. auf den 4. April ab 1 Uhr – live und exklusiv zu sehen auf dem preisgekrönten WWE Network.

Welcher Superstar setzt sich in der Battle Royal zu Ehren des achten Weltwunders durch?

Eine der am schnellsten wachsenden WrestleMania-Traditionen wird am 3. April zurückkehren, wenn eine ganze Legion an Superstars in der 3. jährlichen Andre The Giant Memorial Battle Royal aufeinandertreffen wird.

Die Over-The-Top-Rope Battle Royal, die erstmals im Jahr 2014 ausgetragen wurde, ehrt die Verdienste des WWE Hall of Famers Andre the Giant. Unter dem Beinamen „Das achte Weltwunder“ galt der 2,23 Meter große und 235kg schwere Andre, der im Jahr 1993 verstarb,  in seinen Hochzeiten als „König der Battle Royal“.

Die Regeln dieses Matches sind einfach. Alle Teilnehmer starten gleichzeitig im Ring und der einzige Weg, auszuscheiden, führt über das oberste Ringseil. Sobald dann beide Füße den Boden der Arena berühren, ist der jeweilige Superstar ausgeschieden. So geht es weiter, bis nur noch ein Superstar übrig ist, der dann zum dritten Sieger dieses Events erklärt wird und zudem noch eine nach dem Abbild von Andre The Giant gestaltete Trophäe bekommt.

Die folgenden Superstars stehen als Teilnehmer für die 2016er Ausgabe fest:

  • Heath Slater
  • Curtis Axel
  • Adam Rose
  • Bo Dallas
  • Big Show
  • Kane
  • Tyler Breeze
  • Mark Henry
  • Jack Swagger
  • Fandango
  • Damien Sandow
  • Darren Young
  • Konnor
  • Viktor
  • Goldust
  • R-Truth

Wer wird sich nach Cesaro (2014) und Big Show (2015) in die Siegerliste eintragen? Welche Superstars werden Leib und Leben riskieren und sich für diese Schlacht ohne Regeln eintragen? Sobald weitere Updates zur Teilnehmerliste verfügbar sind, wird de.WWE.com diese veröffentlichen.

WrestleMania 32 findet statt in der Nacht vom 3. auf den 4. April ab 1 Uhr – live und exklusiv zu sehen auf dem preisgekrönten WWE Network.