Date and location

Sunday, Mar 29 | 19:00ET/4 PMPT


Wo es läuft

Get the WWE Network

WWE-Tag-Team-Champions Cesaro & Tyson Kidd besiegtenThe Usos, Los Matadores and The New Day's Big E & Kofi Kingston

WWE-Tag-Team-Champions Cesaro & Tyson Kidd besiegtenThe Usos, Los Matadores and The New Day's Big E & Kofi Kingston

SAN FRANCISCO — Das beste Tag-Team in der WWE ist Tyson Kidd & Cesaro... FACT! Die WWE-Tag-Team-Champions behielten ihre Titel, vor einem elektrisierten Publikum im Levi’s® Stadium, nachdem sie The Usos, Los Matadores und Big E & Kofi Kingston von The New Day in einem High-Flyer Fatal 4-Way Tag-Team-Clash während dem WrestleMania Kickoff überwunden hatten.

Die WWE-Tag-Team-Division verstand es auf der Größten Bühne von Allen nicht zu enttäuschen und eröffnete das größte Ereignis im Sports-Entertainment mit einem echten Klassiker. Die Begegnung, in dem ein einzelner Pinfall ausreichte, startete mit einer Konfrontation zwischen dem Schweizer Superman und dem Dreadlock Dynamo, aber es dauerte nicht lange bis die Dinge außer Kontrolle gerieten, nachdem Diego von Los Matadores sich selbst eingewechselt hatte. Das brachte Cesaro dazu seinen Frust an Jey Uso auszulassen, schickte den Superstar aus Samoa über das Kommentatoren Pult und auf seine zuvor verletzte Schulter. Obwohl sein Bruder nur wenige Sekunden nach Beginn des Matchs in die Umkleide gebrachte wurde, blieb Jimmy tapfer und schaltete seine Konkurrenz mit einer Reihe von Superkicks aus.

Die Action ging schnell und furios weiter, als sich Superstars in schnellem Tempo selbst auswechselten. Doch dann verlagerte sich die Schlacht nach draußen, wo Kidd seine Ehefrau zum Schutz zu benutzte, bevor sich El Torito und Naomi in das Chaos stürzten.

Der Ringrichter hatte alle Hände voll zu tun, um den Überblick zu behalten, wer rechtmäßig in der Begegnung war, als Körper im hohen Tempo im Ring herumflogen. Letztendlich stellten Cesaro und Big E ihre Kraft in einem „OMG“-Moment zur Schau und rissen das WWE-Universum von den Sitzen, als sie Diego & Fernando auf ihre Schultern nahmen, während die maskierten Luchadores Kingston und Kidd mit einem Superplex auf die Matte schickten.

In einem Versuch den Vorteil des Chaos zu nutzen, lieferte Jimmy Uso einen Splash vom Seil auf Big E, um dann aber von Cesaro aus dem Ring geworfen zu werden. Eine Wiederholung zeigte, dass der Schweizer Superman sich heimlich eingewechselt hatte, bevor Jey das Seil verließ, wodurch er sich den Sieg durch Pinfall sichern konnte und die WWE-Tag-Team-Champion-Titel für sich selbst und Kidd.

Die „Fact-Droppers“ haben große Töne auf dem Weg zur Bühne der Unsterblichen gespuckt, aber wie es sich für große Champions in der WWE gehört, haben sie diese im Ring untermauern. Jetzt, da Kidd & Cesaro einen Sieg auf der Größten Bühne von Allen geholt haben, wird es spannend was als nächstes kommen wird.

WrestleMania
WrestleMania
Get WWE Network
WrestleMania
WrestleMania
Get WWE Network

WWE-Tag-Team-Champions Cesaro & Tyson Kidd besiegtenThe Usos, Los Matadores and The New Day's Big E & Kofi Kingston

SAN FRANCISCO — Das beste Tag-Team in der WWE ist Tyson Kidd & Cesaro... FACT! Die WWE-Tag-Team-Champions behielten ihre Titel, vor einem elektrisierten Publikum im Levi’s® Stadium, nachdem sie The Usos, Los Matadores und Big E & Kofi Kingston von The New Day in einem High-Flyer Fatal 4-Way Tag-Team-Clash während dem WrestleMania Kickoff überwunden hatten.

Die WWE-Tag-Team-Division verstand es auf der Größten Bühne von Allen nicht zu enttäuschen und eröffnete das größte Ereignis im Sports-Entertainment mit einem echten Klassiker. Die Begegnung, in dem ein einzelner Pinfall ausreichte, startete mit einer Konfrontation zwischen dem Schweizer Superman und dem Dreadlock Dynamo, aber es dauerte nicht lange bis die Dinge außer Kontrolle gerieten, nachdem Diego von Los Matadores sich selbst eingewechselt hatte. Das brachte Cesaro dazu seinen Frust an Jey Uso auszulassen, schickte den Superstar aus Samoa über das Kommentatoren Pult und auf seine zuvor verletzte Schulter. Obwohl sein Bruder nur wenige Sekunden nach Beginn des Matchs in die Umkleide gebrachte wurde, blieb Jimmy tapfer und schaltete seine Konkurrenz mit einer Reihe von Superkicks aus.

Die Action ging schnell und furios weiter, als sich Superstars in schnellem Tempo selbst auswechselten. Doch dann verlagerte sich die Schlacht nach draußen, wo Kidd seine Ehefrau zum Schutz zu benutzte, bevor sich El Torito und Naomi in das Chaos stürzten.

Der Ringrichter hatte alle Hände voll zu tun, um den Überblick zu behalten, wer rechtmäßig in der Begegnung war, als Körper im hohen Tempo im Ring herumflogen. Letztendlich stellten Cesaro und Big E ihre Kraft in einem „OMG“-Moment zur Schau und rissen das WWE-Universum von den Sitzen, als sie Diego & Fernando auf ihre Schultern nahmen, während die maskierten Luchadores Kingston und Kidd mit einem Superplex auf die Matte schickten.

In einem Versuch den Vorteil des Chaos zu nutzen, lieferte Jimmy Uso einen Splash vom Seil auf Big E, um dann aber von Cesaro aus dem Ring geworfen zu werden. Eine Wiederholung zeigte, dass der Schweizer Superman sich heimlich eingewechselt hatte, bevor Jey das Seil verließ, wodurch er sich den Sieg durch Pinfall sichern konnte und die WWE-Tag-Team-Champion-Titel für sich selbst und Kidd.

Die „Fact-Droppers“ haben große Töne auf dem Weg zur Bühne der Unsterblichen gespuckt, aber wie es sich für große Champions in der WWE gehört, haben sie diese im Ring untermauern. Jetzt, da Kidd & Cesaro einen Sieg auf der Größten Bühne von Allen geholt haben, wird es spannend was als nächstes kommen wird.