NXT Superstar Hideo Itami gewinnt WrestleMania Axxess Turnier um einen Platz in der Andre the Giant Memorial Battle Royal

NXT Superstar Hideo Itami gewinnt WrestleMania Axxess Turnier um einen Platz in der Andre the Giant Memorial Battle Royal

SAN JOSE, Kalif. — Hideo Itami reist zu WrestleMania. Obwohl er erst 6 Monate bei WWE NXT – und in Amerika – ist, hat die japanische Sensation seit seiner Ankunft sofort für Furore gesorgt. Bei der ersten  WrestleMania Axxess Session war es nicht anders. Itami gewann dort ein vier-Mann Turnier, um sich den Platz in der ruhmbringenden Andre the Giant Memorial Battle Royal zu verdienen, die am Sonntag im WrestleMania Kickoff ausgetragen wird – eine zweistündige Vorveranstaltung, die ab 23 Uhr live bei maxdome gezeigt wird.

Fotos der megamäßigen Action beim WrestleMania Axxess ansehen

Itami besiegte den früheren NXT-Champion Adrian Neville im Halbfinale des Turniers. Dieser Sieg bescherte dem Star aus Japan einen Platz im Finale gegen seinen Freund und gelegentlichen Tag-Team-Partner Finn Bálor, der zuvor in dem anderen Halfinalmatch Tyler Breeze besiegt hatte. Es war das erste Mal, dass die beiden Freunde sich gegenüberstanden, seit sie im Halbfinale des Turniers für die NXT-Titel Herausforderschaft Nummer eins standen, aus der Bálor als Sieger hervorgegangen war.

Während des Matchs zwischen Itami und Bálor wurden sie von WWE Fans beim Axxess angefeuert, die begeistert das rasante Match verfolgten. Am Ende fertigte der japanische Superstar seinen Freund mit einem Running Dropkick ab, um sich seine Eintrittskarte zu WrestleMania zu lösen. Das Ausmaß dieser Chance erfasste Itami sofort. Er konnte kaum glauben, dass er sich auf den Weg zur Show der Shows machen darf.

WrestleMania 31 inkl. Kickoff bei maxdome ansehen

"Ich träume nicht? Das ist wahr?", fragte der erschöpfte Itami, Corey Graves in einem WWE.com Exklusivinterview.

Und als sei der gewaltige Sieg noch nicht genug, jubelte ein ganz besonderer Gast mit ihm im Ring. Die WWE Hall of Fame Neuaufnahme Tatsumi Fujinami betrat die Axxess Arena, um Itamis Arm zum Sieg in die Höhe zu reißen.

"Er ist eine Legende im japanischen Wrestling," sagte Itami. "Ich habe mich geehrt gefühlt. Sehr geehrt."

Als sich die Aufregung über diesen Moment etwas gelegt hatte, lenkte Itami seine Aufmerksamkeit auf Sonntagabend und die prestigevolle Battle Royal.

"Ich bin noch nicht fertig," erklärte er. "Die Battle Royal? Ich werde gewinnen."

Wie wird Hideo Itami in der Andre the Giant Memorial Battle Royal abschneiden? Findet es Sonntagabend in der zweistündigen WrestleMania 31 Kickoff Show heraus, die ab 23 Uhr bei maxdome übertragen wird und in der WrestleMania Buchung enthalten ist.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen