Zwei Schritte vor, einen zurück

Zwei Schritte vor, einen zurück
John Cena is relieved when Nikki Bella admits she could retire from the ring after WrestleMania: Total Bellas, Oct. 11, 2017

Worried about her wellbeing, Cena thinks Nikki may be overextending herself.

Wie sich herausstellt, war nie vorgesehen, dass Nikkis Comeback allzu lange dauern würde. Es war vereinbart worden, dass sie am Tag nach WrestleMania aufhören würde, um sich auf ihre anderen geschäftlichen Aktiväten konzentrieren zu können. Doch nachdem sie und Brie sich ihre neuen, barbieähnlichen Mattel-WWE-Superstar-Puppen genauer angesehen haben, fragt sich Nikki, ob sie ihre Karriere doch noch verlängern sollte, um noch mehr kleine Mädchen zu inspirieren. Diese Idee unterbreitet sie John Cena, der sie darauf hinweist, dass sie wohl kaum die Möglichkeit habe, all diese Projekte gleichzeitig zu betreuen, wenn sie ihren WWE-Terminplan beibehalte. Ironischerweise könnte ihr diese Entscheidung aus der Hand genommen werden: Während eines Matches in SmackDown LIVE, in dem Cena auf Fandango trifft, bricht Nikkis Nackenverletzung wieder auf, als sie Tyler Breeze einen Spear verpasst. Die Verletzung scheint nicht allzu schwer zu sein, doch die Episode endet mit einer Nikki, die von dem niederschmetternden Gefühl, dass ihr Comeback nicht das vorgesehene Ende erreichen könnte, erfasst wird.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen