„Macht“-Spielchen

Nikki Bella's feelings are hurt during an uncomfortable conversation with John Cena about important life decisions: Total Bellas Preview Clip, Sept. 27, 2017

Nikki Bella takes offense when John Cena refuses to reveal information about the identity of his power of attorney.

Nikki und Cena eigener Diskussion, die entsteht, als Cena zu seinem eigenen Entsetzen erkennt, dass Nikki weder ein Testament gemacht, noch einen Treuhandfond eingerichtet hat. Diese Tatsache fließt in ein Gespräch über eine Vollmacht ein. Dabei geht es vor allem um lebenswichtige Entscheidungen, sollte einem der beiden bei einem Unfall etwas Schlimmes zustoßen. (Oder, um es ganz krass zu formulieren, wer möglicherweise „den Stecker ziehen“ müsste.) Nikki braucht nur eine Sekunde, bis sie Cena sagt, er soll diese Vollmacht bekommen. Doch er lehnt ab.

Es scheint, als wolle Cena nicht die Last tragen, darüber entscheiden zu müssen, ob theoretisch Nikki leben oder sterben soll. Deshalb hat auch er ihr nicht die Vollmacht übertragen. Und wer hat nun diese Vollmacht? Das ist eine vertrauliche Information, die er niemanden mitteilt. Und damit basta! Nikki fasst diese Einstellung nicht sonderlich gut auf, da sie sich so eher wie eine Freundin als eine Partnerin fühlt. Und damit sind wir wieder bei den bekannten widersprüchlichen Gefühlen über Ehe und Kinder. (Dabei ist es auch nicht sonderlich hilfreich, dass Brie in dieser Woche ungewöhnlich bissige Bemerkung über die Situation zwischen Nikki und John vom Stapel lässt).

Obwohl sie in des Wortes wahrster Bedeutung ihr Leben teilen – und jetzt auch als Tag-Team-Partner, nachdem ihr WrestleMania-Match gegen The Miz & Maryse bestätigt wurde -, glaubt Nikki immer noch, dass sie in Cenas Augen nie völlig gleichberechtigt sein wird…bis JJ ausplaudert, dass Cena einer Ehe mit Nikki viel weniger abgeneigt ist, als sie glauben mag.

Eine neue Folge von Total Bellas gibt es immer montags, um 21:05 Uhr auf dem Sender E! zu sehen.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen