Nikki Bella besiegte AJ Lee und gewann Diven-Champion-Titel

ST. LOUIS — Nennt es einen Todeskuss.

Wegen eines umwerfenden und scheinbar unheilvollen Kusses den Brie Bella AJ Lee zum Beginn des Diven-Champion-Titelmatchs bei den Survivor Series aufdrückte, konnte Nikki Bella eine wie betäubt wirkende AJ erledigen, um in nur 33 Sekunden den mit Schmetterlingen geschmückten Titel zu gewinnen!

SURVIVOR SERIES STEHT AB SOFORT FÜR 21 TAGE BEI MAXDOME ALS ABRUF BEREIT

Brie, die noch zwei weitere Tage Nikkis vertraglich gebundene Assistentin sein sollte, sprang unmittelbar nach dem Läuten der Glocke mit dem Diven-Titel über ihren Schultern auf die Ringkante und küsste AJ. Die Championesse war so verwirrt, dass sie mitten in einen Punch von Nikki lief, gefolgt von einem Rack Attack und prompt gepinnt wurde.

Seht Euch das Bella Exklusivinterview nach dem Match an |  Klickt Euch durch Fotos des Kusses, der die Diven-Division erschütterte

Danach riss Brie nicht nur die Hand ihrer Schwester zum Sieg in die Luft, sie lächelte dabei auch noch und zögerte nicht ihrer Zwillingsschwester beiseite zu stehen.

Trotz der Ereignisse, die zu Nikkis Meilenstein Sieg führten – dem zweiten Diven-Champion-Titel ihrer Karriere – wird das sicherlich noch einige Tage lang für Gesprächsstoff im WWE-Universum sorgen und die Welt wird sich fragen, wie genau die aktuelle Beziehung zwischen den Bella Zwillingen zu deuten ist.

(HL)

Survivor Series 2017
Survivor Series
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Survivor Series 2017
Survivor Series
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Nikki Bella besiegte AJ Lee und gewann Diven-Champion-Titel

ST. LOUIS — Nennt es einen Todeskuss.

Wegen eines umwerfenden und scheinbar unheilvollen Kusses den Brie Bella AJ Lee zum Beginn des Diven-Champion-Titelmatchs bei den Survivor Series aufdrückte, konnte Nikki Bella eine wie betäubt wirkende AJ erledigen, um in nur 33 Sekunden den mit Schmetterlingen geschmückten Titel zu gewinnen!

SURVIVOR SERIES STEHT AB SOFORT FÜR 21 TAGE BEI MAXDOME ALS ABRUF BEREIT

Brie, die noch zwei weitere Tage Nikkis vertraglich gebundene Assistentin sein sollte, sprang unmittelbar nach dem Läuten der Glocke mit dem Diven-Titel über ihren Schultern auf die Ringkante und küsste AJ. Die Championesse war so verwirrt, dass sie mitten in einen Punch von Nikki lief, gefolgt von einem Rack Attack und prompt gepinnt wurde.

Seht Euch das Bella Exklusivinterview nach dem Match an |  Klickt Euch durch Fotos des Kusses, der die Diven-Division erschütterte

Danach riss Brie nicht nur die Hand ihrer Schwester zum Sieg in die Luft, sie lächelte dabei auch noch und zögerte nicht ihrer Zwillingsschwester beiseite zu stehen.

Trotz der Ereignisse, die zu Nikkis Meilenstein Sieg führten – dem zweiten Diven-Champion-Titel ihrer Karriere – wird das sicherlich noch einige Tage lang für Gesprächsstoff im WWE-Universum sorgen und die Welt wird sich fragen, wie genau die aktuelle Beziehung zwischen den Bella Zwillingen zu deuten ist.

(HL)