Heiß und bereit, seine Familie zu rächen, wird Rey Mysterio Brock Lesnar Sonntagnacht, den 24./25. November, für die WWE Championtitel bei Survivor Series herausfordern.

Lesnar machte seine Rivalität mit Mysterio sehr persönlich, als er den Sohn des Ultimative Underdogs Dominik am 30. September bei Raw angriff. Mysterio revanchierte sich und brachte Cain Velasquez - der Lesnar 2010 für den UFC Heavyweight Titel besiegt hatte - in derselben Woche zu Friday Night SmackDown. Diese Konfrontation, kurz nach dem Titelgewinn der Bestie in Menschengestalt über Kofi Kingston, bildete die Grundlage für einen Showdown um den WWE Titel zwischen den langjährigen Rivalen bei WWE Crown Jewel.

Lesnar besiegte Velasquez mit der Coquina Clutch in dieser rasanten Begegnung, aber Mysterio weigerte sich, Lesnar die Genugtuung des Sieges zu erlauben und schlug die Bestie mit einem Steel-Chair nieder. Der dreiste Angriff des Ultimate Underdogs machte Lesnar wütend, der daraufhin SmackDown verließ, sich auf den Weg zu Raw machte, um den Superstar der roten marke zu "jagen".

Auf der Suche nach Antworten war nicht einmal das Kommentatoren-Team vor Lesnars Wut sicher. Nachdem der Eroberer Dio Maddin durch das Pult krachen ließ, schlug Rey den fast unzerstörbaren Muskelberg mit einem Stahlrohr und forderte die Bestie zu einem WWE Championtitel-Match bei Survivor Series heraus. 

Mysterio hat Karriere gemacht, weil er allen Widrigkeiten getrotzt hat und in der Vergangenheit Superstars wie Undertaker, Kane, Mark Henry, Batista, The Great Khali und, ja, sogar Lesnar im Ring gegenüberstand. Nachdem Lesnar jedoch wiederholt die Grenze überschritten hat, indem er die Familie von Mysterio ins Visier genommen hat, könnten wir beim jährlichen Herbstklassiker von WWE eine ganz neue Seite von The Ultimate Underdog sehen.

Kann Mysterio die Bestie erlegen und zweimaliger WWE Champion werden oder wird Lesnar seine Dominanz in der roten Marke festigen? Findet es heraus, Sonntagnacht,  den 24./25. November, um 1 Uhr bei Survivor Series, im Livestream auf dem  preisgekrönten WWE Network.

Survivor Series
Survivor Series
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Survivor Series
Survivor Series
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Heiß und bereit, seine Familie zu rächen, wird Rey Mysterio Brock Lesnar Sonntagnacht, den 24./25. November, für die WWE Championtitel bei Survivor Series herausfordern.

Lesnar machte seine Rivalität mit Mysterio sehr persönlich, als er den Sohn des Ultimative Underdogs Dominik am 30. September bei Raw angriff. Mysterio revanchierte sich und brachte Cain Velasquez - der Lesnar 2010 für den UFC Heavyweight Titel besiegt hatte - in derselben Woche zu Friday Night SmackDown. Diese Konfrontation, kurz nach dem Titelgewinn der Bestie in Menschengestalt über Kofi Kingston, bildete die Grundlage für einen Showdown um den WWE Titel zwischen den langjährigen Rivalen bei WWE Crown Jewel.

Lesnar besiegte Velasquez mit der Coquina Clutch in dieser rasanten Begegnung, aber Mysterio weigerte sich, Lesnar die Genugtuung des Sieges zu erlauben und schlug die Bestie mit einem Steel-Chair nieder. Der dreiste Angriff des Ultimate Underdogs machte Lesnar wütend, der daraufhin SmackDown verließ, sich auf den Weg zu Raw machte, um den Superstar der roten marke zu "jagen".

Auf der Suche nach Antworten war nicht einmal das Kommentatoren-Team vor Lesnars Wut sicher. Nachdem der Eroberer Dio Maddin durch das Pult krachen ließ, schlug Rey den fast unzerstörbaren Muskelberg mit einem Stahlrohr und forderte die Bestie zu einem WWE Championtitel-Match bei Survivor Series heraus. 

Mysterio hat Karriere gemacht, weil er allen Widrigkeiten getrotzt hat und in der Vergangenheit Superstars wie Undertaker, Kane, Mark Henry, Batista, The Great Khali und, ja, sogar Lesnar im Ring gegenüberstand. Nachdem Lesnar jedoch wiederholt die Grenze überschritten hat, indem er die Familie von Mysterio ins Visier genommen hat, könnten wir beim jährlichen Herbstklassiker von WWE eine ganz neue Seite von The Ultimate Underdog sehen.

Kann Mysterio die Bestie erlegen und zweimaliger WWE Champion werden oder wird Lesnar seine Dominanz in der roten Marke festigen? Findet es heraus, Sonntagnacht,  den 24./25. November, um 1 Uhr bei Survivor Series, im Livestream auf dem  preisgekrönten WWE Network.