Jeder wusste, dass es Enzo Amores Trennung von Big Cass ein riesiges Ding war, doch es konnte vielleicht keiner ahnen, dass es zu einem derart gigantischen Showdown bei dem Größten Event des Sommers führen würde.

Doch das ist genau das was gerade passiert. Bei SummerSlam wird Big Cass auf den Größten Athleten der Welt treffen, Big Show. Und "The Realest Guy in the Room" wird nichts dagegen unternehmen können – und hier ist die Vorgeschichte ...

Nachdem er Enzo schon beim WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View in Schutt und Asche gelegt hatte, trat Big Cass ihn nach ihrem Rückmatch bei Raw in Grund und Boden, trotz eines mutigen Aufwands des Smacktalker Skywalker. Doch als der große Seven-Footer nach der Glocke mit seiner Attacke weitermachte, machte er Big Show wütend. Bevor er aber seinen Standpunkt klarmachen konnte, benutzte Cass Enzo dazu sich den Vorteil gegen den früheren World Champion zu holen und traf Big Show mit vier Empire Elbows.

In der Folgewoche war Big Show entschlossen dem groß gewachsenen Cass etwas Respekt beizubringen, als sie in ihrem ersten Einzelmatch miteinander aufeinandertrafen! Und als Enzo in die Action hineingezogen wurde, endete das Chaos das folgte damit, dass Show Big Cass mit einem KO Punch niederschlug. Cass erlitt dasselbe Schicksal in der nächsten Woche und wurde schnell vertraut mit der destruktiven Kraft der Faust des Riesen.

Da die Situation noch immer ungeklärt war, war Big Cass versessen darauf Big Show bei SummerSlam erneut entgegenzutreten, doch nur unter der Voraussetzung genau zu wissen wo sein ehemaliger Partner sich die ganze Zeit befindet. Also wurde Enzo bei SummerSlam eine Vogelperspektive auf Big Shows mit Spannung erwartetes Rückmatch gegen Big Cass haben, wenn er in einem Haifischkäfig über dem Ring eingesperrt ist. "How you doin'?!"

Lasst euch die kolossale Auseinandersetzung der Titanen bei SummerSlam nicht durch die Lappen gehen, in der Nacht vom 20. auf den 21. August um 1 Uhr (!) live auf WWE Network und bei Sky Select.

SummerSlam
SummerSlam
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

SummerSlam
SummerSlam
Get WWE Network

Mitwirkende Superstars

Jeder wusste, dass es Enzo Amores Trennung von Big Cass ein riesiges Ding war, doch es konnte vielleicht keiner ahnen, dass es zu einem derart gigantischen Showdown bei dem Größten Event des Sommers führen würde.

Doch das ist genau das was gerade passiert. Bei SummerSlam wird Big Cass auf den Größten Athleten der Welt treffen, Big Show. Und "The Realest Guy in the Room" wird nichts dagegen unternehmen können – und hier ist die Vorgeschichte ...

Nachdem er Enzo schon beim WWE Great Balls of Fire Pay-Per-View in Schutt und Asche gelegt hatte, trat Big Cass ihn nach ihrem Rückmatch bei Raw in Grund und Boden, trotz eines mutigen Aufwands des Smacktalker Skywalker. Doch als der große Seven-Footer nach der Glocke mit seiner Attacke weitermachte, machte er Big Show wütend. Bevor er aber seinen Standpunkt klarmachen konnte, benutzte Cass Enzo dazu sich den Vorteil gegen den früheren World Champion zu holen und traf Big Show mit vier Empire Elbows.

In der Folgewoche war Big Show entschlossen dem groß gewachsenen Cass etwas Respekt beizubringen, als sie in ihrem ersten Einzelmatch miteinander aufeinandertrafen! Und als Enzo in die Action hineingezogen wurde, endete das Chaos das folgte damit, dass Show Big Cass mit einem KO Punch niederschlug. Cass erlitt dasselbe Schicksal in der nächsten Woche und wurde schnell vertraut mit der destruktiven Kraft der Faust des Riesen.

Da die Situation noch immer ungeklärt war, war Big Cass versessen darauf Big Show bei SummerSlam erneut entgegenzutreten, doch nur unter der Voraussetzung genau zu wissen wo sein ehemaliger Partner sich die ganze Zeit befindet. Also wurde Enzo bei SummerSlam eine Vogelperspektive auf Big Shows mit Spannung erwartetes Rückmatch gegen Big Cass haben, wenn er in einem Haifischkäfig über dem Ring eingesperrt ist. "How you doin'?!"

Lasst euch die kolossale Auseinandersetzung der Titanen bei SummerSlam nicht durch die Lappen gehen, in der Nacht vom 20. auf den 21. August um 1 Uhr (!) live auf WWE Network und bei Sky Select.