Es war ein bemerkenswertes Duell bei Raw, welches das WWE-Universum den Atem anhalten ließ und eine neue Fackelträgerin der Women's Division hervorbrachte. Nun ist WWE Women's Champion Sasha Banks und Charlotte bereit, alles nochmals auf sich zu nehmen, wenn sie bei SummerSlam ihr Rückmatch bestreiten.

Diesmal, aber, wird Dana Brooke nicht zur moralischen (oder physischen) Unterstützung von Charlotte am Ring stehen. Dank Sashas Sieg über Dana bei Raw am 8. August, wird Charlottes Powerhouse-Kumpel im WWE Women's Titelmatch bei SummerSlam von der Ringseite verbannt sein. 

Der "Boss" musste sich inmitten des Matchs am 25. Juli, der Abend an dem sie den WWE Women's Championtitel von Charlotte eroberte, eine viel kreativere Strategie überlegen, um Dana von der Ringseite verbannt zu bekommen.

In dieser atemberaubenden Begegnung zogen die beiden Frauen alle Register. Charlotte teilte einen Moonsault auf den Hallenboden aus, Sasha borgte sich eine Strategie von ihrem Idol, Eddie Guerrero, als sie krative Hilfsmittel benutzte, um Dana Brooke von der Ringseite verbannen zu lassen. In einem emotionalen Interview im Anschluss an ihren Titelgewinn, hatte Sasha mit Tränen zu kämpfen, als sie stolz beanspruchte, der einzig wahre Boss bei WWE zu sein.

Sasha Banks vs. Charlotte - WWE Women's Championtitel Match: Raw, 25. Juli 2016

The Boss möchte WWE Women’s Champion Charlotte bei Raw entthronen.

Die beiden Superstars sind bereits seit ihren gemeinsamen Tagen bei NXT verfeindet, wo Sasha ebenfalls eine Titelregentschaft Charlottes beendete. Seitdem haben sie sich gegenseitig mit wegweisenden Matches zu Höchstleistungen gepusht und die Women's Division neu definiert. Bei SummerSlam wird Charlotte sich aber in der ungewohnten Position der Herausforderin wiederfinden. Wird die selbsternannte "genetisch überlegene Athletin" – die Tochter von "The Dirtiest Player in the Game" Ric Flair – auf extreme Mittel zurückgreifen, um sich den Titel zurückzuholen? Besonders nun, da sie weiß, dass Dana nicht an ihrer Seite sein wird? Was würde es für Charlotte brauchen, um Sasha von dem wertvollen Preis zu trennen, für den sie schon ihr ganzes Leben gekämpft hat?

Schaut euch an, wie die Revolutionärinnen bei SummerSlam aufeinandertreffen, in der Nacht von Sonntag, 21. August auf Montag, 22. August, bereits um 1 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network – und im Anschluss, optional mit deutschem Kommentar, auf Abruf in der Mediathek.

Es war ein bemerkenswertes Duell bei Raw, welches das WWE-Universum den Atem anhalten ließ und eine neue Fackelträgerin der Women's Division hervorbrachte. Nun ist WWE Women's Champion Sasha Banks und Charlotte bereit, alles nochmals auf sich zu nehmen, wenn sie bei SummerSlam ihr Rückmatch bestreiten.

Diesmal, aber, wird Dana Brooke nicht zur moralischen (oder physischen) Unterstützung von Charlotte am Ring stehen. Dank Sashas Sieg über Dana bei Raw am 8. August, wird Charlottes Powerhouse-Kumpel im WWE Women's Titelmatch bei SummerSlam von der Ringseite verbannt sein. 

Der "Boss" musste sich inmitten des Matchs am 25. Juli, der Abend an dem sie den WWE Women's Championtitel von Charlotte eroberte, eine viel kreativere Strategie überlegen, um Dana von der Ringseite verbannt zu bekommen.

In dieser atemberaubenden Begegnung zogen die beiden Frauen alle Register. Charlotte teilte einen Moonsault auf den Hallenboden aus, Sasha borgte sich eine Strategie von ihrem Idol, Eddie Guerrero, als sie krative Hilfsmittel benutzte, um Dana Brooke von der Ringseite verbannen zu lassen. In einem emotionalen Interview im Anschluss an ihren Titelgewinn, hatte Sasha mit Tränen zu kämpfen, als sie stolz beanspruchte, der einzig wahre Boss bei WWE zu sein.

Sasha Banks vs. Charlotte - WWE Women's Championtitel Match: Raw, 25. Juli 2016

The Boss möchte WWE Women’s Champion Charlotte bei Raw entthronen.

Die beiden Superstars sind bereits seit ihren gemeinsamen Tagen bei NXT verfeindet, wo Sasha ebenfalls eine Titelregentschaft Charlottes beendete. Seitdem haben sie sich gegenseitig mit wegweisenden Matches zu Höchstleistungen gepusht und die Women's Division neu definiert. Bei SummerSlam wird Charlotte sich aber in der ungewohnten Position der Herausforderin wiederfinden. Wird die selbsternannte "genetisch überlegene Athletin" – die Tochter von "The Dirtiest Player in the Game" Ric Flair – auf extreme Mittel zurückgreifen, um sich den Titel zurückzuholen? Besonders nun, da sie weiß, dass Dana nicht an ihrer Seite sein wird? Was würde es für Charlotte brauchen, um Sasha von dem wertvollen Preis zu trennen, für den sie schon ihr ganzes Leben gekämpft hat?

Schaut euch an, wie die Revolutionärinnen bei SummerSlam aufeinandertreffen, in der Nacht von Sonntag, 21. August auf Montag, 22. August, bereits um 1 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network – und im Anschluss, optional mit deutschem Kommentar, auf Abruf in der Mediathek.