Mit dem Erwachen der neuen Ära von SmackDown eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten und für nichts trifft das besser zu als für Dolph Ziggler, der bei SummerSlam den WWE World Champion Dean Ambrose herausfordert.

Der Showoff qualifizierte sich für ein Titelmatch, indem er eine vollgepackte Six-Pack-Challenge in der SmackDown Live Ausgabe vom 26. Juli gewann. Dort bezwang er ein All-Star Teilnehmerfeld aus John Cena, AJ Styles, Bray Wyatt, Baron Corbin und Apollo Crews. Bevor Ziggler sich diesen wichtigen Sieg schnappte, sagte er, er habe "sich verirrt", doch schwor nicht erneut eine Chance zu verpassen. In der Nacht vom 21. auf den 22. August wird er seine Chance haben seinen Worten Taten folgen zu lassen.

Ziggler, ein zweimaliger World Champion bei WWE – ganz zu Schweigen für seinen Rekord mit den meisten Siegen der Geschichte in Kent States angesehenen Wrestling-Programm – hat er gezeigt zu den zähesten und hartnäckigsten Athleten der Gegenwart zu gehören.

Mit WWE World Champion Ambrose trifft der Showoff aber auf einen äußerst unorthodoxen Schlägertypen. Immer in Bewegung, schreckt Ambrose nie vor einem guten Kampf zurück und das SummerSlam Titelmatch gegen Ziggler ist nichts anderes.

Wird der Lunatic Fringe weiter über SmackDown Live herrschen? Oder wird Zigglers revitalisierender Ausblick auf das Leben in der neuen Ära von WWE ihn unschlagbar machen?

Seht wie Dean Ambrose den WWE World Titel bei SummerSlam gegen Dolph Ziggler verteidigt, in der Nacht vom 21. auf den 22. August, um 1 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network – und direkt im Anschluss auch mit deutschem Kommentar auf Abruf in der Bibliothek.

Mit dem Erwachen der neuen Ära von SmackDown eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten und für nichts trifft das besser zu als für Dolph Ziggler, der bei SummerSlam den WWE World Champion Dean Ambrose herausfordert.

Der Showoff qualifizierte sich für ein Titelmatch, indem er eine vollgepackte Six-Pack-Challenge in der SmackDown Live Ausgabe vom 26. Juli gewann. Dort bezwang er ein All-Star Teilnehmerfeld aus John Cena, AJ Styles, Bray Wyatt, Baron Corbin und Apollo Crews. Bevor Ziggler sich diesen wichtigen Sieg schnappte, sagte er, er habe "sich verirrt", doch schwor nicht erneut eine Chance zu verpassen. In der Nacht vom 21. auf den 22. August wird er seine Chance haben seinen Worten Taten folgen zu lassen.

Ziggler, ein zweimaliger World Champion bei WWE – ganz zu Schweigen für seinen Rekord mit den meisten Siegen der Geschichte in Kent States angesehenen Wrestling-Programm – hat er gezeigt zu den zähesten und hartnäckigsten Athleten der Gegenwart zu gehören.

Mit WWE World Champion Ambrose trifft der Showoff aber auf einen äußerst unorthodoxen Schlägertypen. Immer in Bewegung, schreckt Ambrose nie vor einem guten Kampf zurück und das SummerSlam Titelmatch gegen Ziggler ist nichts anderes.

Wird der Lunatic Fringe weiter über SmackDown Live herrschen? Oder wird Zigglers revitalisierender Ausblick auf das Leben in der neuen Ära von WWE ihn unschlagbar machen?

Seht wie Dean Ambrose den WWE World Titel bei SummerSlam gegen Dolph Ziggler verteidigt, in der Nacht vom 21. auf den 22. August, um 1 Uhr live auf dem preisgekrönten WWE Network – und direkt im Anschluss auch mit deutschem Kommentar auf Abruf in der Bibliothek.