PCB besiegte Team Bella und Team B.A.D.

BROOKLYN, N.Y.  –  Die Revolution geht weiter. Und beim SummerSlam bewies eines der Diven-Trios, dass sie sich mit dem großen Umbruch, der momentan stattfindet, so richtig wohl fühlen.Paige, Charlotte & Becky Lynch, besser bekannt als PCB, setzten sich im Three Team Elimination Match gegen Team Bella und Team B.A.D. durch.

Seht Euch die Fotos an |  Die Siegesfeier von PCB im exklusiven Video

Seit Stephanie McMahon Charlotte, Becky Lynch und die seinerzeit amtierende NXT Womens Championesse Sasha Banks zu RAW und SmackDown brachte, zeichnet sich die Diven-Abteilung von WWE durch konstante fesselnde und begeisternde Divenmatches aus. Das gilt auch und besonders für das Aufeinandertreffen beim SummerSlam.

Trotz ihres ausgeprägten Hanges zum Trash Talk konnten sich weder Team Bella(Divas Champion Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox)noch Team B.A.D.(Sasha Banks, Naomi & Tamina)gegen die festen Bande durchsetzen, die sich inzwischen bei Paige, Charlotte & Becky Lynch gebildet haben.

Diese Bande zeigten sich von Beginn an. Unmittelbar nach dem Ringgong eröffneten PCB das Match mit einem Offensivfeuerwerk. Dennoch war es Brie Bella, die den ersten erfolgreichen Pin zeigte. Sie hielt Tamina bis drei auf der Matte und sorgte somit für das Ausscheiden von Team B.A.D.. Danach wurde es zwischenzeitlich kritisch für PCB, denn Nikki nahm Becky in die Rack Attack – doch Beckys Teamkolleginnen griffen ein, bevor die Diva mit den feuerroten Haaren zu Schaden kommen konnte. Auch Paige kassierte einige harte Aktionen. Stellvertretend sei hier der Alabama Slammer außerhalb des Ringes erwähnt, der fast dazu geführt hätte, dass Paige ausgezählt worden wäre. Am Ende setzte sich jedoch die Einigkeit und Verbundenheit von PCB durch, als Becky schließlich Brie pinnen und damit den Sieg für ihr Team sichern konnte.

Ein Sieg, der davon zeugt, dass PCB tatsächlich die Speerspitze der #DivasRevolution darstellen. Eine Revolution, von der wir mit Sicherheit noch viel zu sehen bekommen werden.

SummerSlam
SummerSlam
Get WWE Network
SummerSlam
SummerSlam
Get WWE Network

PCB besiegte Team Bella und Team B.A.D.

BROOKLYN, N.Y.  –  Die Revolution geht weiter. Und beim SummerSlam bewies eines der Diven-Trios, dass sie sich mit dem großen Umbruch, der momentan stattfindet, so richtig wohl fühlen.Paige, Charlotte & Becky Lynch, besser bekannt als PCB, setzten sich im Three Team Elimination Match gegen Team Bella und Team B.A.D. durch.

Seht Euch die Fotos an |  Die Siegesfeier von PCB im exklusiven Video

Seit Stephanie McMahon Charlotte, Becky Lynch und die seinerzeit amtierende NXT Womens Championesse Sasha Banks zu RAW und SmackDown brachte, zeichnet sich die Diven-Abteilung von WWE durch konstante fesselnde und begeisternde Divenmatches aus. Das gilt auch und besonders für das Aufeinandertreffen beim SummerSlam.

Trotz ihres ausgeprägten Hanges zum Trash Talk konnten sich weder Team Bella(Divas Champion Nikki Bella, Brie Bella & Alicia Fox)noch Team B.A.D.(Sasha Banks, Naomi & Tamina)gegen die festen Bande durchsetzen, die sich inzwischen bei Paige, Charlotte & Becky Lynch gebildet haben.

Diese Bande zeigten sich von Beginn an. Unmittelbar nach dem Ringgong eröffneten PCB das Match mit einem Offensivfeuerwerk. Dennoch war es Brie Bella, die den ersten erfolgreichen Pin zeigte. Sie hielt Tamina bis drei auf der Matte und sorgte somit für das Ausscheiden von Team B.A.D.. Danach wurde es zwischenzeitlich kritisch für PCB, denn Nikki nahm Becky in die Rack Attack – doch Beckys Teamkolleginnen griffen ein, bevor die Diva mit den feuerroten Haaren zu Schaden kommen konnte. Auch Paige kassierte einige harte Aktionen. Stellvertretend sei hier der Alabama Slammer außerhalb des Ringes erwähnt, der fast dazu geführt hätte, dass Paige ausgezählt worden wäre. Am Ende setzte sich jedoch die Einigkeit und Verbundenheit von PCB durch, als Becky schließlich Brie pinnen und damit den Sieg für ihr Team sichern konnte.

Ein Sieg, der davon zeugt, dass PCB tatsächlich die Speerspitze der #DivasRevolution darstellen. Eine Revolution, von der wir mit Sicherheit noch viel zu sehen bekommen werden.