Chris Jericho’s "Highlight Reel" mit "Special Guest" Sami Zayn

Chris Jericho präsentiert "The Highlight Reel" mit "Special Guest" Sami Zayn: SmackDown, 5. Mai 2016

Smackdown startet InZayn, denn The Miz unterbricht Sami Zayn, der bei Chris Jerichos “Highlight Reel” zu Gast ist.

Kansas City, Mo. — Nachdem Stephanie McMahon das "Ambrose Asylum" von Dean Ambrose absetzte und anstattdessen das "Highlight Reel" von Chris Jericho wiederbelebte, kam es zu einer brutalen Attacke auf den "Verrückten". Nachdem er auf seine Verletzungen einging, die dazu führten, dass Dean Ambrose nicht an dieser SmackDown Ausgabe teilnehmen kann, startete Chris Jericho SmackDown. Als Entschuldigung dafür hätte Chris Jericho ein Geschenk für das WWE Universum.

Er rief Sami Zayn in seine Show, dem der Ayatollah des Rock ’n’ Rolla gleich vorwarf Kevin Owens bei Raw angegriffen zu haben und bezeichnete ihn als Dieb, weil er den Intercontinental Championtitel von The Miz hochhielt. Zayn allerdings lies sich das nicht gefallen und verwies auf KO´s Taten bei WWE Payback.

The Miz und Maryse kamen anschliessend hinzu, um sich ebenfalls zu behaupten. Zayn hörte dabei nicht auf den Titel anzufassen und The Miz zu provozieren. Chris Jericho verließ nach einer Beleidigung seitens Sami Zayn sogar seine eigene Show. Es war schließlich Maryse, die sich das nicht weiter gefallen lassen wollte und kündigte Zayn an, dass Ihr Ehemann ihm noch am selben Abend eine Lektion erteilen wird.

 

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen