Rhyno machte eine donnernde Rückkehr zu SmackDown Live

Rhyno machte eine donnernde Rückkehr zu SmackDown Live

Noch immer wütend darüber, der einzige Superstar von WWE zu sein, der letzte Woche beim Draft nicht berücksichtigt worden war (was für ein Mist nicht einmal Mr. Irrelevant geworden zu sein, oder?), schlich Slater sich protestierend zu SmackDown und schaltete einen Lokal-Athleten aus, der sich gerade für sein Match fertigmachte. Slater forderte eine sofortige Verpflichtung und einen Platz im Main Event des Abends, um es zu einer “Magnificent Seven-Pack Challenge” zu machen.

Shane McMahon trat heraus und versuchte Slater mit Worten zu beruhigen, doch der dreimalige Tag Team Champion konnte damit nicht überzeugt werden. Was als nächstes passierte war, einfach gesagt, ein GOOORRRRRRREEEE.

Die Man Beast Rhyno tauchte bei SmackDown Live auf und dezimierte Slater mit seinem Markenzeichen-Manöver. Rhyno ist, zusammen mit Shelton Benjamin, eine weitere Free-Agent Verpflichtung für die blaue Show.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen