Capital One Arena Washington DC

Zeit und Ort

Mittwoch, Oct 17 | 02:00

Capital One Arena
Washington, DC

Wo es läuft

When to watch

Mittwoch, Oct 17 | 02:00

SmackDown Ergebnisse : Alle Details

 

Mr. McMahon hatte einen Überraschungsauftritt während "Truth TV"

WASHINGTON, D.C. — Obwohl "Truth TV" (technisch) vor einigen Wochen abgesagt wurde, haben sich R-Truth und Carmella darauf geeinigt, das historische SmackDown 1000 mit den Gästen Shane McMahon und Stephanie McMahon.... oder so dachten wir. Der derzeitige SmackDown LIVE Commissioner und ehemaliger General Manager der blauen Show begann vergnügt genug und dachte über die erstaunliche Geschichte der blauen Sendung nach.

Die gute Stimmung ließ jedoch nach, als Stephanie und Shane schnell in ihr gewohntes Bruder-Schwester-Geplänkel eintauchten und sogar darüber stritten, welche Marke (Raw oder SmackDown LIVE war besser), bis Mr. McMahon überraschend auftauchte, um sie zur Ordnung zu rufen!

Der Chairman wandte sich an diejenigen im Ring und sprach dann mit dem WWE-Universum und fragte sich laut, wie sie heute Abend alle unterhalten würden. Die Lösung war einfach.... TANZEINLAGE!

 

The Usos besiegten Daniel Bryan & AJ Styles

Daniel Bryan & AJ Styles vs. The Usos: SmackDown 1000, 16. Oktober 2018

Können AJ Styles und Daniel Bryan ihre Differenzen gegen die Usos beiseite legen, bevor sie bei WWE Crown Jewel um den WWE Championtitel gegeneinander antreten?

Mit ihrem WWE Championtitel Match bei WWE Crown Jewel in weniger als drei Wochen Entfernung haben sich AJ Styles und Daniel Bryan heute Abend in der blauen Show  zusammengetan, um ein spannendes Tag-Team-Match gegen The Usos abzuliefern.

Die vier Superstars traten mit rasanter Geschwindigkeit gegeneinander an, und die frenetische Schlacht zeigte Styles und Bryan, die beide Usos gleichzeitig mit ihren Signature Aufgabegriffen festhielten. Der Erfahrungsvorsprung von Jimmy und Jey als Team kam bald ins Spiel, als sie The Phenomenal One in die Enge trieben, aber als der "Yes!"-Man hinein kam, trat er als ein Ein-Mann-Abrissunternehmen auf, der beide Usos eigenhändig abfertigte, während Styles sich erholte.

Als Styles jedoch wieder einmal involviert wurde, traf Bryan ihn versehentlich mit einem Forearm, was dazu führte, dass The Beard einen doppelten Superkick von Jimmy & Jey einsteckte, der dazu führte, dass Tge Usos den  Tag-Team-Sieg bei #SD1000 holten.

 

Die Wiedervereinigung von Evolution endete mit einer angespannten Stimmung

Zum ersten Mal überhaupt trat die ikonische Gruppe Evolution gemeinsam bei SmackDown LIVE auf.

Triple H, Randy Orton, Ric Flair und Batista waren zu Beginn des Wiedersehens alle gut gelaunt, aber die Dinge nahmen schnell eine Wendung zum Schlechten, als Orton alle anderen in der Gruppe quasi beleidigte, einschließlich Batista, dem er vorwarf, nach Hollywood gegagnen zu sein, anstatt dauerhaft bei WWE zu bleiben. Batista ignorierte Ortons Kommentare und erklärte dann, warum es für ihn so wichtig war, für SmackDown 1000 hier zu sein. The Animal verkündete, dass das WWE-Universum und seine Evolution-Brüder zwei der Gründe waren, warum er für diese historische Nacht zurückkehrte.

Big Dave lobte dann seine Mitstreiter und sprach darüber, was sie alle für ihn bedeuteten. Er lobte Orton, Flair und Triple H .... aber dann erinnerte er The Game daran, dass er Batista nie besiegt hatte. Der Cerebral Assasin nahm die Worte von Batista nicht gut auf, aber die angespannte Stimmung zwischen den beiden schien zu schwinden, als die beiden sich umarmten.... warfen sich dann aber doch noch schräge Seitenblicke zu, als die Umarmungen sich in der Gruppe verbreiteten.

Evolution bleibt in der Tat ein Rätsel.

 

The Miz besiegte Rusev, um sich für den WWE World Cup zu qualifizieren

Rusev vs. The Miz - WWE World Cup Quali-Match: SmackDown 1000, 16. Oktober 2018

Der Bulgarische Barbar kämpft mit dem A-Promi um einen Platz im Acht-Mann-Turnier, um den Besten der Welt beim WWE Crown Jewel zu ermitteln.

Mit einem Platz im begehrten WWE World Cup Turnier, um die besten der Welt zu ermitteln, trafen The Miz und Rusev in dieser Meilenstein-Episode von SmackDown LIVE aufeinander.

Die beiden hatten kaum Zeit, sich miteinander zu beschäftigen, da Aiden English an den Ring eilte und Rusev ein Beinchen stellte, eindeutig als Vergeltung dafür, dass er letzte Woche seinen "One Night in Milwaukee"-Betrug enthüllt hatte. Die Ablenkung erlaubte es The Miz, The Bulgarian Brute für einen plötzlichen Three-Count zu covern.

The Mozart of Mayhem konnte jedoch nicht ausweichen, als eine wütende Lana ihn mit einem Tiefschlag erwischte, und der Super Athlet ließ seine Aggressionen an seinen ehemaligen Rusev Day Begleiter aus.

"One Night in D.C". war English nicht wohlgesonnen.

 

Becky Lynch und Charlotte Flair liefern sich bei "The Cutting Edge" einen heftigen verbalen Schlagabtausch

Charlotte Flair attackiert Becky Lynch bei "The Cutting Edge": SmackDown 1000, 16. Oktober 2018

Der Rated R Superstar begrüßt The Queen und den SmackDown Women's Champion zu einer sehr intensiven SmackDown 1000 Ausgabe von "The Cutting Edge".

SmackDown Women's Champion Becky Lynch und Charlotte Flair gesellten sich zu WWE Hall of Famer Edge, der die Neuauflage von "The Cutting Edge" präsentierte, und diskutierten ihren anhaltenden Konflikt vor dem ersten Last Woman Standing Match um den Titel bei WWE Evolution.

Edge stocherte zuerst bei Becky, warum sie ihrer besten Freundin bei SummerSlam den Rücken zugekehrt hat, bevor er sie sie drängte, einen anderen Weg einzuschlagen, bevor sie jede Brücke niedergebrannt hat, so wie er, und eines Tages allein auf ihre Karriere muss. The Irish Lass Kicker spottete über Edges Ratschlag, befahl ihm, den Ring zu verlassen und sagte ihm, er solle "sicherstellen, dass er sich auf dem Weg aus dem Ring nicht den Nacken verletzt", was ein Hinweis auf seine Verletzung war, die seine Karriere beendet hatte.

Eine angewiderte Charlotte kam hinzu und erinnerte Becky daran, wie The Queen sie letzte Woche durch die LED-Lichter geschickt hatte, bevor sie Lynch auf die Matte schickte und eine weitere wilde Schlägerei anzettelte. Nachdem Becky und Charlotte einige Schläge ausgetauscht hatten, stürzten die WWE-Offiziellen in den Ring und beendeten das Chaos, was nur ein kleiner Vorgeschmack dessen ist, was wahrscheinlich passieren wird, wenn sie sich im allerersten Last Woman Standing Match um den Championtitel bei WWE Evolution begegnen.

 

The Bar besiegten The New Day und gewannen die SmackDown Tag Team Titel

The New Day vs. The Bar - SmackDown Tag Team Championtitel Match: SmackDown 1000, 16. Oktober 2018

The New Day wollen ihre Titel gegen The Bar verteidigen, aber Sheamus & Cesaro erhalten große Hilfe von The World's Largest Athlete, Big Show.

Mit einem Haufen Königlichkeit am Kommentar (Grüße an die WWE Hall of Famers Jerry Lawler und King Booker), bekam The Barbei SmackDown 1000 eine weitere Chance gegen The New Day und auf die  SmackDown Tag Team Championtitel.

Dieses WWE Super Show-Down-Rückmatch war von Anfang an ein Dauerbrenner, wobei beide Teams aus ihrem umfangreichen Wissen über das andere Team Kapital schlagen wollten. The New Day schien sich einer erfolgreichen Titelverteidigung zu nähern, als Big E und Woods Sheamus mit einer Reihe von wirkungsvollen Aktionen auf die Matte schickten, aber der Keltische Krieger überstand den Ansturm. New Day legte ähnlich nach, als Big E nach einem absolut unglaublichen Neutralizer von Cesaro irgendwie den Kickout machte.

Der epische Titelmatch wurde bald durch Big Show unterbrochen, der inmitten der Action ankam und mit einem Zweck um den Ring stolzierte. Der weltgrößte Athlet half Kofi Kingston zurück auf die Beine, nachdem er von The Bar auf den Boden geschickt worden war, schickte den Dreadlocked Dynamo dann aber brutal durch einen Tisch, sehr zum Schock des WWE Universums und Big E. Denn der war eine leichte Beute, sobald er sich umdrehte, als Sheamus ihn mit einem strammen Brogue-Kick traf, um die drei Schläge auf die Matte und die SmackDown Tag Team Titel zu sichern.

Big Show feierte dann mit The Bar und hielt die Titel hoch über seinem Kopf. Niemand wusste genau, warum Big Show das getan hatte, was er getan hatte, aber eines war klar: Alle anderen waren in großen Schwierigkeiten.

 

Rey Mysterio besiegte Shinsuke Nakamura, um sich für den WWE World Cup zu qualifizieren.

SmackDown 1000? Wohl eher 619! Ja, Rey Mysterio kehrte mit großer (starker) Art zur blauen Show zurück, als er es mit Shinsuke Nakamura in einem Traum-Match aufnahm, um den letzten Teilnehmer im WWE World Cup zu bestimmen!

Die beiden internationalen Ikonen lieferten sich einen Matten-Klassiker, in dem das WWE-Universum vor Begeisterung strahlte. Es war, als wäre keine Zeit vergangen, denn Mysterio blieb seiner Form treu, indem er durch die Luft flog und Chance für Chance zwischen den blauen Seilen ergriff. WWEs Rockstar versuchte, The Biggest Little Man mit seinem heftigen Bodenangriff zu zermürben, aber Mysterio spürte die Stimmung, und Nakamura war bald durch Reys explosiven Angriff geschwächt. Nakamura weigerte sich jedoch, lautlos unterzugehen und verpasste Rey mehrere schmerzhafte Schläge. Mysterio stand jedoch immer wieder auf, und er fand eine Möglichkeit, sich mit einem bildschönen 619 zu revanchieren, und folgte mit einem Frog Splash, um bei seiner Rückkehr den Sieg zu erringen und sich für den WWE World Cup zu qualifizieren.

 

Der Bestatter kehrte mit einer ominösen Nachricht für DX zu SmackDown LIVE zurück

Der Undertaker würde es nicht zulassen, dass SmackDown 1000 endet, ohne dass seine Anwesenheit zu spüren wäre. Der schaurige Gong hallte durch die gesamte Arena, und The Deadman betrat den Ring, um eine sehr einfache, direkte Botschaft an Triple H und Shawn Michaels zu senden. Bei WWE Crown Jewel werden sie in der Tat in Frieden ruhen (Rest In Peace).