Kevin Owens & Alberto Del Rio besiegte Cesaro & Sami Zayn

Kevin Owens & Alberto Del Rio besiegte Cesaro & Sami Zayn

In einem aufgeheizten Tag-Team-Match zwischen den Money in Bank Leitermatch Gegnern entschied sich Kevin Owens dazu einen Spaziergang zu machen und seinen Partner Alberto Del Rio allein zu lassen. Als Reaktion darauf jagte Sami Zayn KO nach Backstage. Das schuf einen eins gegen eins Showdown zwischen der Essenz der Exzellenz und dem Schweizer Supermann.

Als Owens und Zayn sich zurück in den Ring prügelten, begann ein Streit zwischen KO und seinem Partner. Was folgte war ein völliges Durcheinander außerhalb des Rings, ein Vorgeschmack auf das, was das WWE-Universum in neun Tagen erwarten darf. Das Chaos zog sich über das ganze Match.

In den letzten Momenten versuchte Cesaro einen Superplex vom obersten Seil gegen Del Rio. Doch in letzter Sekunde rüttelte Owens an den Seilen, was zu einem Sturz des Schweizer Supermanns auf den Ringboden verursachte. Das ebnete den Weg für Del Rio den Double-Stomp auszuführen. Bevor er aber den Pinfall erzielen konnte, zog KO ihn unvermittelt aus dem Ring und schnappte sich selbst den Pin.

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen