WWE SmackDown LIVE Kurzergebnisse vom 10. Oktober 2017

AJ Styles and Baron Corbin

GRAND RAPIDS, MI – Fest dazu entschlossen, sich den United States Titel zurückzuholen, nachdem er ihn bei WWE Hell in a Cell an Baron Corbin verloren hatte, ohne jedoch selbst an der Entscheidung beteiligt gewesen zu sein, löste AJ Styles seine Rückmatch-Klausel ein, um den Lone Wolf zwei Tage danach bei SmackDown LIVE herauszufordern. An anderer Stelle verbündete Shinsuke Nakamura sich mit Randy Orton, um in einem außergewöhnlichn Tag-Team-Match gegen Rusev & Aiden English anzutreten.

ANSEHEN: VIDEO-PLAYLIST | KOMPLETTER BERICHT

Ergebnisse im Überblick:

  • Chad Gable & Shelton Benjamin gewannen ein Fatal 4-Way Match und verdienten sich das Recht um die SmackDown Tag Team Championtitel anzutrten
  • Becky Lynch besiegte Carmella
  • Kevin Owens und Sami Zayn feierten eine surreale Wiedervereinigung bei SmackDown LIVE
  • Shinsuke Nakamura & Randy Orton besiegten Rusev & Aiden English
  • Zwischen Bobby Roode und Dolph Ziggler eskalierte es noch weiter
  • United States Champion Baron Corbin besiegte AJ Styles und behielt den Titel

SmackDown LIVE gibt's jede Woche in der Nacht von  Dienstag auf Mittwoch im Originalton live auf Sky Sport/ HD zu sehen und Donnerstag ab 22 Uhr mit deutschem Kommentar im Free-TV auf ProSieben MAXX!