WWE SmackDown LIVE Ergebnisse vom 6. Februar 2018

Roode vs. Rusev

KANSAS CITY – Kevin Owens und Sami Zayns Einzelmatch um einen Herausforderer für den WWE Champion AJ Styles bei WWE Fastlane zu bestimmen, nahmneine chaotische Wendung, was dazu führte, dass Daniel Bryan allen drei einen schwierigen Ball zuwarf. An anderer Stelle verteidigte United States Champion Bobby Roode seinen Titel gegen Rusev.

ANSEHEN: VIDEO-PLAYLIST | KOMPLETTE ERGEBNISSE

Ergebnisse im Überblick:

  • Daniel Bryan veröffentlicht die erste SmackDown LIVE Top 10 Superstars Liste
  • Shane McMahon und Daniel Bryan hatten eine hitzige Auseinandersetzung
  • Charlotte Flair besiegte Liv Morgan
  • The Bludgeon Brothers besiegten lokale Athleten
  • Die SmackDown Tag Team Champions The Usos schrieben den Uso Street Code fest
  • United States Champion Bobby Roode besiegte Rusev
  • Shelton Benjamin & Chad Gable besiegten The Ascension
  • Daniel Bryan kündigte ein Triple Threat Match für den WWE Titel bei WWE Fastlane an, nachdem Kevin Owens vs. Sami Zayn ohne Wertung endete

SmackDown LIVE gibt's jede Woche in der Nacht von  Dienstag auf Mittwoch im Originalton live auf Sky Sport/ HD zu sehen und Donnerstag ab 22 Uhr mit deutschem Kommentar im Free-TV auf ProSieben MAXX!