Stephanie McMahon verhängt Geldstrafe in Höhe von 500$ gegen Brock Lesnar

Stephanie McMahon verhängt Geldstrafe in Höhe von 500$ gegen Brock Lesnar

Brock Lesnars brutaler Angriff auf Randy Orton im Hauptmatch von SummerSlam hat die Bestie in Menschengestallt 500$ Strafe gekostet.

Raw Commissioner Stepganie McMahon bestätigte, dass Lesnar für sein brutales Vorgehen gegen die Viper beim größten Event des Sommers bestraft werden würde. Das WWE-Universum hat während der SmackDown Live Pre-Show in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch erfahren, dass Stephanie eine Strafe in Höhe von 500 US-Dollar festgesetzt hat.

Reicht das Strafgeld  aus, um den Frieden mit SmackDown Live Commissioner Shane McMahon wiederherzustellen, nachdem einer seiner besten Superstars verletzt worden war? Oder handelt sich um eine eher belanglose Summe für einen Angriff auf Shane und SmackDown Live? Wie wird Lesnars Strafe die bereits schwierigen Beziehungen zwischen Team Rot und Team Blau beeinflussen?

WWE Shows Neueste Ergebnisse

Alle Shows ansehen